Jeder Paraguayer verzehrte 2017 fünf geschmuggelte Hühner

Coronel Oviedo: Der Konsum von Hähnchenfleisch steigt in Paraguay rapide an. Vor allem weil es günstig ist. Jedoch ist der Schmuggel ein Problem.

2017 wurden fünf von 23 verbrauchten Hühner pro Kopf im Land als geschmuggelte Ware illegal ins Land eingeführt, erklärte Enrique Lampert, vom Verband der Hühnerproduzenten und Exporteure (Appep).

Am 20. September führt der vorher erwähnte Verband sein fünftes Geflügelseminar in der Halle der ländlichen Vereinigung von Paraguay (ARP) in Coronel Oviedo durch.

Lampert erklärte, dass dabei, unter anderem, Themen wie Salmonellen, Wassermanagement in der Geflügelzucht, Ausrüstung, Prävention und Behandlung von Krankheiten diskutiert würden.

Auf die Frage, wie hoch der Verzehr von Hühnern in unserem Land sei, antwortete Fredis Estigarribia, Leiter der Senacsa, dass nach Angaben im letzten Jahr 23 Hühner pro Kopf konsumiert wurden, von denen fünf über den Schmuggel illegal ins Land kamen.

Über die heimische Produktion von Hühnern sagte Estigarribia, dass die Produktion im Jahr zwischen 61 und 65 Millionen Hühnern läge. In Bezug auf den Export wies er darauf hin, dass es im vergangenen Jahr möglich gewesen sei, Geflügel für 2 Millionen US-Dollar zu exportieren.

Er sagte weiter, dass zurzeit der Geflügelmarkt eine deutliche Erholung im Marketing aufweise. Dies sei aufgrund der breiten Förderung über die Vorteile von Hühnerfleisch und die Vielfalt der möglichen Gerichte in dem Sektor erfolgt.

Die Zunft der Geflügelzüchter im Raum Coronel Oviedo besteht aus ungefähr 80 Produzenten.

Wochenblatt / Prensa 5

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Jeder Paraguayer verzehrte 2017 fünf geschmuggelte Hühner

  1. Hühnchen so groß wie Enten. Wie kann das eigentlich sein? Macht sich darüber eigentlich niemand Gedanken?

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .