Katholische Kirche aktiviert “Sozialapotheke“

Asunción: Die katholische Kirche kündigte an, dass sie eine “Sozialapotheke“ eröffnet hat. Die Öffnungszeiten sind von 07:00 bis 16:00 Uhr.

Die Sozialpastoral der Erzdiözese gründete eine “Sozialapotheke“. Sie weisen darauf hin, dass sie Covid-19-Patienten unterstützen und insbesondere Menschen mit begrenzten Ressourcen helfen wollen, die sich die sehr hohen Behandlungskosten nicht leisten können.

Die Einrichtung ist seit dem 20. Juni in einem Container im Metropolitan Seminary (Kubitschek und 25. Mayo) in Betrieb. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 07:00 bis 16:00 Uhr.

Die Apotheke bietet völlig kostenlose Medikamente gegen chronische Krankheiten an. Man arbeitet mit nationalen und internationalen Pharmaunternehmen und Stiftungen zusammen, die die Ressourcen bereitstellen.

Wenn Sie auf diesen Dienst zugreifen müssen, rufen Sie die Telefonnummer (0982) 844 – 301 an.

Wochenblatt / NPY / Twitter

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.