Kein Bügeleisen, Klimaanlage und weitere Geräte benutzen

Der Verwaltungs- und Planungsdirektor des staatlichen Stromversorgers ANDE, Fabian Caceres, bat die Bürger um “Unterstützung“, sie sollen vermeiden, Geräte wie Klimaanlagen, Bügeleisen, elektrische Duschen und weitere Stromverbraucher zu benutzen.

Diese Maßnahme würde, so Caceres, dazu führen, dass der Service von tausenden Nutzern im Bereich von San Lorenzo schneller wieder hergestellt werden könnte. Der “Wunsch“ der ANDE ist, die Verwendung von Geräten mit hohem Stromverbrauch einzuschränken, insbesondere zwischen 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr und von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

„Wir bitten die Öffentlichkeit um Unterstützung, vor allem in den Bereichen, wo es zu Stromausfällen kam. Diese Einschränkung wird uns helfen, eine Menge sogar. Sobald wir das Umspannwerk in San Lorenzo wieder vollständig hergestellt haben wird diese Beschränkung aufgehoben“, sagte Caceres.

Bezüglich der Station in San Lorenzo sind viele Kunden der ANDE immer noch ohne Stromversorgung, Caceres erklärte daraufhin, es müssten noch einige “temporäre Anpassungen“ erfolgen. „Der Dienst wird wiederhergestellt, innerhalb von 48 Stunden waren die meisten Kunden schon wieder am Netz, aber es wird insgesamt sechs Tage dauern bis sich der Dienst normalisiert hat“, sagte Caceres.

Derzeit gibt es in Paraguay 75 Umspannwerke, die ANDE erklärte, 25 weitere seien vonnöten, damit die Nachfrage gedeckt werden könnte, insgesamt also mindestens 100 Stationen im ganzen Land.

Quelle: ABC Color