Mehr als 40.000 Besucher am Strand

Encarnación: Mehr als 40.000 Menschen besuchten den Strand San José am vergangenen Samstag, was die Anwesenheit von Touristen aus verschiedenen Teilen des Landes unterstreicht.

Rafael Martínez, Leiter der Touristenabteilung aus Encarnación, erwähnte, dass aufgrund mehrerer Veranstaltungen, die am letzten Samstag stattfanden, wie unter anderem der Karneval, etwa 30 Touristenbusse in der Stadt ankamen.

Neben der Faschingsparade gab es mehrere Fußballturniere an der Uferpromenade, ein Konzert für Jugendliche und andere Aktivitäten der dort ansässigen Unternehmen.

Nach und nach geht die Hochsaison zu Ende, aber Martínez betonte, dass sie nach zwei Jahren sanitärer Einschränkungen aufgrund der Covid-19-Pandemie sehr positive Erfahrungen bei dem Besuch der Touristen verzeichnen würden.

Auch das kommende Wochenende dürfte noch einmal zu einem großen Ansturm von Besuchern an den Stränden in Encarnación führen, dann beginnt jedoch schon der Unterricht in den meisten Privatschulen des Landes, was zu einem geringeren Touristenaufkommen führen dürfte.

Wochenblatt / Mas Encarnación

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Mehr als 40.000 Besucher am Strand

Kommentar hinzufügen