Mit 103 Jahren noch topfit

Limpio: Viviana Cáceres feierte am vergangenen Wochenende ihren Geburtstag im Kreise ihrer Kinder und all ihrer Enkelkinder. Sie wurde 103 Jahre alt und ist noch topfit.

Mit einem riesigen Fest und umgeben von der Herzlichkeit ihrer Kinder, Enkel und Urenkel wurde Cáceres letzten Samstag 103 Jahre alt. Ihr Mann starb schon vor geraumer Zeit.

Die Frau hatte 12 Kinder, zwei von ihnen starben aber schon. Es gibt 77 Enkelkinder, die fast alle an der Geburtstagsfeier teilnahmen. Cáceres stammt aus Rosario, Departement San Pedro. Sie wohnt aber derzeit in Limpio.

Cáceres selbst war die Frau eines ehemaligen Soldaten im Chaco-Krieg. Ihre Kinder berichten, dass sie unerbittlich auf ihren Mann gewartet habe, während sie unablässig der Arbeit nachgegangen sei, um ihre Familie zu ernähren. Die 103-Jährige ist noch topfit und kann sich zum großen Teil noch alleine versorgen.

Wochenblatt / NPY

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen