Mit dem Crucero Paraguay Silvester und den Chaco erleben

Asunción: So kurz vor Jahresende hat das luxuriöse Crucero Paraguay Flussschiff noch Platz um die ersten Reisen in 2012 zu unternehmen.

Eine Sylvesterfahrt auf dem Rio Paraguay wäre da nur eine Alternative. Sie beginnt um 21.00 Uhr mit einer Abendessenshow und Tanz bis in die Morgenstunden. Die noch existierenden Eintrittskarten gibt’s je nach Kategorie ab 100.000 Guaranies pro Person.

Je nach Wunsch können auch Zimmer samt Frühstück angemietet. Um die letzten freien Plätze zu bekommen sollten sie unter 021 446 974 anrufen bzw. eine E-Mail an crucero@cruceroparaguay.info senden.

Die nächsten Touren in den Chaco

Um den internen Tourismus zu verstärken und ein gutes Bild zu hinterlassen ist eine Ausfahrt in den Chaco bestens geeignet. Die Kreuzfahrt inkludiert alles Speisen an Bord, Ausflüge zum Fischen, Fotografien etc. Auch Landgänge in kleinen Ortschaften am Fluss werden unternommen.

Das Schiff verfügt über luxuriöse Zimmer mit Privatbad, breitem Bett und Fernseher. Sie werden in vier Kategorien eingeteilt: Standard, DeLuxe und Suite und Präsidentensuite. Ebenso finden sie wie auf anderen Kreuzfahrtschiffen große Terrassen, Lobbys, Bars, ein Restaurant und einen Swimming Pool.

Die nächste Kreuzfahrt auf dem Rio Paraguay startet am 13. Januar 2012 mit der Rückkehr am 15. Januar. Diese Ausfahrt kostet pro Person ab 350 US-Dollar. Spezialpreise bietet Crucero Paraguay ab Gruppen von 15 Personen. Mehr Informationen finden sie auf der Webseite des Veranstalters.

(Wochenblatt / La Nación / www.cruceroparaguay.info)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Mit dem Crucero Paraguay Silvester und den Chaco erleben

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.