Mit dem Hot-Dog-Motorrad auf Tour

Encarnación: Wilson Gómez hat mit seinem Unternehmen KE-Panchos Gourmet ein innovatives und neues Konzept in der Hauptstadt von Itapúa eingeführt. Er ist mit einem Hot-Dog-Motorrad in der Region unterwegs und seine Produkte finden reißenden Absatz.

Mit hochwertigen Produkten hat Gómez die Anwohner mit seinen exquisiten Hot Dogs in seinen Bann gezogen und ihnen Lust gemacht, seine kulinarischen Kreationen weiterhin zu genießen.

Mit einem Jahr Erfahrung ist es dem Unternehmer von KE-Panchos Gourmet gelungen, sich durch die Straßen von Encarnación hervorzuheben. Der motorisierte Verkaufsladen bietet eine große Auswahl an Saucen und Zutaten, die das kulinarische Erlebnis der Hot-Dogs abrunden und den Kunden die Möglichkeit geben, ihre Würste ganz nach ihren individuellen Vorlieben zusammenzustellen.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen Lieferservices an und steht für Veranstaltungen zur Verfügung, sodass mehr Menschen die köstlichen Hot Dogs bequem zu Hause oder bei besonderen Feierlichkeiten genießen können.

Mit seinem Motto “Alles bereit, wir sind unterwegs und Sie holen sich Ihren Hot-Dog ab“ ist KE-Panchos Gourmet zu einer verlockenden Option für alle geworden, die ein einzigartiges und leckeres kulinarisches Erlebnis suchen.

Interessenten können das Unternehmen unter der Nummer 0994 801618 kontaktieren, um Bestellungen aufzugeben oder ihre Präsenz bei bestimmten Veranstaltungen zu koordinieren.

Zugleich will Gómez noch weiter expandieren und wird möglicherweise weitere solche Hot-Dog-Motorräder in der Region zum Einsatz bringen.

Wochenblatt / Mas Encarnación

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen