Achtziger Flashback: Noch Restkarten für Air Supply verfügbar

Lambaré: Air Supply tritt am 6. April im Resort Yacht und Golf Club auf. Die Band zählte zu den erfolgreichsten Musik-Acts der 80er Jahre.

Internationale Bekanntheit erlangte “Air Supply” als sie 1977 im Vorprogramm von Rod Stewarts US-Tournee auftraten. Nach ihren großen Erfolgen trennten sich die Sänger 1988. Die beiden Bandmitglieder feierten 1991 ihre Reunion und veröffentlichten das Album “The Earth Is”.

Air Supply verspricht mit der neuen Tournee “The lost in love experience“ ein unvergessliches Erlebnis.

Air Supply wurde 1975 von dem Engländer Graham Russell und dem Australier Russell Hitchcock gegründet und hat mit mehr als 100 Millionen verkauften Platten weltweit ein unauslöschliches Erbe in der Musikindustrie hinterlassen, darunter Titel wie “Lost in Love“, “The one that you love“ und “Now & forever“.

Der Song “Lost in Love“, einer der wichtigsten Hits der Band, wurde 1979 für die Ausstrahlung in Australien komponiert und aufgenommen, wo er sich in besseren Charts platzieren konnte. Im folgenden Jahr wurde der Song mit einem selbstbetitelten Album auf dem Weltmarkt präsentiert, die Komposition wurde 1980 zum Song des Jahres gekürt. Das Lied belegte in den USA und Kanada den ersten und in Neuseeland den dritten Platz.

Zu den Songs, die bei dem Konzert voraussichtlich zu hören sein werden, gehören Klassiker wie “All out of love“, “Making love out of nothing at all“, “Lost in love“, “Goodbye“, “Without you“ und viele mehr , die die Geschichte der Popmusik geprägt und die Herzen auf der ganzen Welt erobert haben.

Tickets sind über Ticketea erhältlich und kosten 180.000 Guaranies, 220.000 Guaranies und 250.000 Gs.

Die Eröffnung der Show übernimmt die junge und talentierte paraguayische Gitarristin Loida Liuzzi.

Wochenblatt / La Nación

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Achtziger Flashback: Noch Restkarten für Air Supply verfügbar

  1. Im Vorprogramm von Clawfinger – so zum aufheizen – würd i mir die schon angucken und -lauschen.
    .
    Clawfinger – Schwarzer [Official Video]
    https://www.youtube.com/watch?v=_ng1ovEr46c

    12
    1

Kommentar hinzufügen