Mit der Axt außer Rand und Band

Pilar: Ein Mann griff außer Rand und Band das Haus einer Frau mit einer Axt an. Anscheinend stand der Täter unter Drogen.

In Bezug auf den Fall beschuldigte die Staatsanwaltschaft den Angreifer Matias Acosta des versuchten Mordes und des verschärften Diebstahls. Der Mann wurde festgenommen. Die Anklagebehörde beantragte Untersuchungshaft und der Täter steht dem Strafgerichtshof in der Stadt Pilar zur Verfügung.

Der Mann betrat das Haus des Opfers unter dem Einfluss von Rauschmitteln, da er völlig außer sich war.

Der Angreifer sagte, dass er die Frau töten würde. Er beschädigte das Haus und war sehr aggressiv. Die Polizisten kamen dem Opfer zu Hilfe, sie brachten die Frau in ein Krankenhaus. Acosta musste mit Handschellen gefesselt werden und kam dann auf die Polizeiwache.

Wochenblatt / Prensa 5

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.