Mit fortschreitender Quarantäne steigen die Kriminalitätsfälle an

Asunción: Ein Gastronom hat sich auf die bevorstehende Eröffnung seines Lokals gefreut, nachdem die Quarantäne dies am Montag zulässt. Jedoch richtete Kriminelle bei ihm großen Schaden zu.

Mit fortschreitender Gesundheitsquarantäne nehmen auch die Kriminalitätsfälle zu. An diesem Mittwoch warfen Kriminelle die Glastür eines gastronomischen Betriebs mit einem Stein ein.nBilder aus den Überwachungskameras zeigen, wie die Täter die Scheibe mit einem Stein einschlagen und Wertsachen mit einem Rucksack stehlen.

Der Eigentümer bedauerte den Vorfall und dass er die Räumlichkeiten unter diesen Bedingungen gefunden zu haben. „Es ist bedauerlich, weil wir uns gerade in diesem Moment auf die dritte Phase der Quarantäne und die Wiedereröffnung der Räumlichkeiten vorbereiten“, sagte der Betroffene.

Wochenblatt / Paraguay.com

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Mit fortschreitender Quarantäne steigen die Kriminalitätsfälle an

  1. Noch etwas, womit die Verantwortlichen überhaupt nicht rechnen konnten!
    Wie könnte man auch auf die Idee kommen, daß Kriminellen noch krimineller und normale Menschen aus Not kriminell werden könnten.
    So eine abwegige Vorstellung aber auch!
    *wer Sarkasmus findet darf ihn behalten*

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.