Morgen wird die Uhr umgestellt

Asunción: Am morgigen 8. April werden die Uhren auf nationalem Territorium um einer Stunde zurückgestellt. Noch bevor die erste Minute des Sonntags schlägt, muss die Uhr auf 23.00 Uhr zurückgestellt werden, sagt das präsidentielle Dekret aus.

Die Zeitumstellung, außerhalb der gewohnten Norm, wird nur später durchgeführt damit das Sonnenlicht besser genutzt werden kann und dadurch der Verbrauch niedriger ist, was dem Großteil der maroden Leitungen zugute kommt.

Diese Modifizierung wurde per Dekret von Fernando Lugo im Februar 2010 eingeführt. Das Dokument hält daran fest, dass am zweiten Sonntag im April die Uhr auf Winterzeit umgestellt werden soll.

(Wochenblatt / 970 AM)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Morgen wird die Uhr umgestellt

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.