Nach dem Osterwochenende wird es ungemütlich

Asunción: Nach dem schönen Osterwochenende wird es ungemütlich. Die Meteorologiebehörde sagt Regenfälle mit gelegentlichen Gewittern voraus. Aktuell besteht schon eine Unwetterwarnung.

Die Direktion für Meteorologie gab vor 07:00 Uhr eine Warnung heraus, um vor Regen, Gewittern, Sturm und gelegentlichem Hagelschlag für das Zentrum und den Süden von Ñeembucú sowie Misiones zu warnen.

Der Meteorologe Oyuki Jara wies jedoch darauf hin, dass die Unwetter im Laufe des Tages in beiden Regionen (Oriental und Occidental) des Landes auftreten werden.

Die Temperaturen bleiben heute warm mit Höchstwerten um 24 °C und 29 °C für die Region Oriental und liegen für den Chaco etwas höher, mit Werten zwischen 27 °C und 32 °C.

Auch am Dienstag bleibt das Wetter mit Schauern und gelegentlichen Gewittern instabil, mit der Tendenz, sich am Nachmittag zu verbessern.

Wochenblatt / Direktion für Meteorologie

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.