Nachdem Schüsse fallen wird ein Mann vermisst

Mauricio José Troche: Anwohner haben zuerst Schüsse gehört und berichteten dann der Polizei, dass ein Mann vermisst werde. Eine groß angelegte Suchoperation ist daraufhin angelaufen.

Der gesuchte Mann wurde als Aldo González identifiziert. Er wird seit Montag vermisst. Familienmitglieder gehen davon aus, dass er auf einem Grundstück in der Gegend von José Cesareo Talavera verschwunden ist, das sich in Mauricio José Troche im Departement Guairá befindet.

Die Suchoperation wird von dem Staatsanwalt Alcides Espínola geleitet, der am Mittwoch mit Polizeibeamten aus verschiedenen Einheiten und Feuerwehrleuten in der Gegend den Einsatz koordiniert. Die Kräfte werden von Verwandten der verschwundenen Person und dem Grundstückbesitzer unterstützt.

Die Anwohner aus der Gegend befürchten, dass die vermisste Person Opfer von Schüssen geworden ist und auf dem Grundstück vergraben sein könnte.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.