Neue Unwetter in großen Teilen des Landes

Asunción: Vor wenigen Minuten aktualisierte der nationale Wetterdienst seine Warnung für wenigstens zehn Departements. Ob ihr Wohnort auch davon betroffenen ist, lesen sie hier.

Laut der Warnung N° 427/2017 kann es in den Departements Cordillera, Guairá, Caaguazú, Caazapá, Itapuá, Misiones, Paraguarí, Alto Paraná, Central und Ñeembucú zu ausgiebigen Regenfällen, Windböen und wiederholtem Hagelschlag kommen.

Dieses Wetter verweilt anscheinend den ganzen Tag über paraguayischem Territorium, da selbst für das heute Abend anstehende Fußballspiel gegen Venezuela schon jetzt mit Regen gerechnet wird. Wenigstens bis Samstag hält das nasse und unstabile Wetter in Paraguay an. Erst dann ist mit Besserung und trockneren Tagen zu rechnen.

Wochenblatt / Meteorologia

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen