Neuer Paraguay Reiseführer erscheint Ende des Monats

Asunción: Am kommenden 28. Mai erscheint ein neuer Reiseführer zu Paraguay. Die Autorin, Natalia Goldberg, Tochter einer paraguayischen Mutter und nordamerikanischen Vaters, wird dazu nach Asunción kommen. Das 338 Seite starke Exemplar berät Reisende auf englisch über die schönsten Plätze des Landes, die Vielfalt der Traditionen, Religion und gibt eine kleine Einführung in die zweite Amtssprache, das Guaraní.

Die Autorin, die ihre Kindheit in Paraguay verbrachte, erklärt darin auch wie Chipas zubereitet werden und was „Churero Parlante“ bedeutet. Ohne das Interesse an dem Buch mindern zu wollen kann letzteres mit „Verkäufer von Innereien auf einem Oschenkarren“ übersetzt werden und wird auch als Schimpfwort benutzt.

(Wochenblatt / IPP)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Neuer Paraguay Reiseführer erscheint Ende des Monats

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.