Nostradamus sagte den Krieg zwischen der Ukraine und Russland voraus

Asunción: Viele stehen den Vorhersagen skeptisch gegenüber, auch wenn sie vom berühmtesten Seher aller Zeiten gemacht wurden: Nostradamus. Doch nach der Ankündigung des russischen Einmarsches in der Ukraine und dem Ausbruch des Krieges auf dem europäischen Kontinent beeilten sich viele, die Vorzeichen des französischen Philosophen für 2022 zu lesen.

Und dort, wo sie es gefunden haben, wird eine große Stadt belagert werden. “Um die große Stadt herum werden Soldaten in Lagern und Vororten untergebracht sein”, hatte Nostradamus 1555 geschrieben, und es ist unmöglich, diese Vorhersage nicht mit den Bildern aus der Ukraine zu vergleichen.

Der französische Arzt, Mathematiker, Alchemist und Astrologe schrieb in seinem Buch “Les Prophéties”, dass es in diesem Jahr zu einer starken Wirtschaftskrise auf globaler Ebene kommen wird. “Honig wird viel mehr kosten als Kerzenwachs; der Preis für Weizen wird genauso hoch sein”, sagte er, und einige bringen dies bereits mit der Wirtschaftskrise in Verbindung, die durch die Covid-19-Pandemie ausgelöst und nun durch den Krieg zwischen Russland und der Ukraine verschärft wurde, dessen Auswirkungen bereits in mehreren Ländern, darunter auch Paraguay, zu spüren sind.

Andere Vorhersagen

Nostradamus sagte auch den Tod eines politischen Führers voraus. “Der plötzliche Tod der ersten Persönlichkeit wird ihn verändern und einen anderen in sein Reich setzen”, sagte er, und obwohl es mehrere sein könnten, tendieren die Interpreten zu einem der langlebigsten Monarchen der Geschichte.

Eine andere Vision besagt, dass “die heiligen Tempel der römischen Zeit die Fundamente ihrer Gründung verwerfen werden”, was viele mit der Zerstückelung der Europäischen Union in Verbindung bringen, die mit dem berühmten Brexit begann. Schließlich schrieb der französische Philosoph “wie die Sonne wird der Kopf das glänzende Meer versiegeln, die lebenden Fische des Schwarzen Meeres werden fast kochen”, ein Satz, der als eine Krise aufgrund der Auswirkungen des Klimawandels interpretiert wurde.

Insgesamt gibt es fünf Vorhersagen des berühmten Sehers, von denen zumindest zwei in Erfüllung zu gehen scheinen; ob die anderen drei auch eintreffen, wird die Zeit zeigen.

Wochenblatt / La Nación

CC
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

19 Kommentare zu “Nostradamus sagte den Krieg zwischen der Ukraine und Russland voraus

  1. Se**ion ID 05a56ad3bc21c8a3332520ef04e41f5f358d068abef7c8156d3fa3f514447bd510

    Zitat: “Und dort, wo sie es gefunden haben, wird eine große Stadt belagert werden. “Um die große Stadt herum werden Soldaten in Lagern und Vororten untergebracht sein”,”
    Mumpitz.
    Das ist sicherlich Stalingrad 1943. Oder Jerusalem 70 A.D. Oder Babylon als es von den Medern und Persern belagert wurde.

    14
    1
  2. Den 3. Weltkrieg hat er aber nicht vorausgesagt. Na, Gott sei dank. Was hat sich der Putin eigentlich dabei gedacht? Der wird das Feuer unter dem Arsch schon noch zu spüren bekommen wenn er so weitermacht und sich mit dem Westen anlegt mit seiner Kindergartenarmee, die nicht einmal bei den Affghanen Eindruck hinterlies. Vielleicht gibt es nach dem Uhhh-Viru-V2.x-Massenpimpungs-Versuchsreihe am Menschlein auch noch eine Atombomben-Massenpimpungs-Versuchsreihe am Menschlein grati dazu. Wer kann das schon so genau vorhersagen. Jedenfalls würde letzteres die Frage “ob die anderen drei auch eintreffen, wird die Zeit zeigen” erübrigen.

    46
    19
  3. Se**ion ID 05a56ad3bc21c8a3332520ef04e41f5f358d068abef7c8156d3fa3f514447bd510

    Hier wird klipp und klar das Thema der Ukraine von Prof. Mearsheimer beleuchtet. Dieser hats begriffen was los ist und sagt die USA stecken dahinter um an die Naturressourcen Russlands zu gelangen und Russland in kleine Staaten zu zerschlagen die ohnmaechtig sind. Er wuenscht sich dass Deutschland und Frankreich gegen die USA aufstehen denn er meint es waere besser Russland als Alliierter der USA zu haben gegen China als Russland in die Arme Chinas zu treiben.
    PROFESSOR JOHN MEARSHEIMER: THE SITUATION IN RUSSIA AND UKRAINE – https://www.youtube.com/watch?v=Nbj1AR_aAcE
    Der Schluesselpunkt ist die Monroe Doktrin. Die Ukraine war geplant in die NATO aufzunehmen und dort aufzuruesten auch mit Atomwaffen. Das war explizit in 2008 so geplant worden. Die anderen Ostereweiterungen der NATO schluckte Russland zaehneknirrschend nur niemand hoerte auf sie.
    2014 reagierte dann Russland zum ersten mal.
    Donald Trump sagte zu Zelenski er solle nach Moskau gehen und Putin um die Bedingungen fragen. Hat er nicht gemacht.
    Es gibt jetzt 2 Szenarien: sofort Frieden schliessen und keine Waffen senden. Oder das Land plattwalzen indem Waffen geliefert werden um so die Grundvoraussetzungen eines Nato Beitritts ganz aus der Welt zu schaffen.
    Da Deutschland jetzt Waffen liefert hat der Westen sich dafuer entschieden die Ukraine komplett platt zu walzen indem sie den Krieg verlaengert und damit das Leiden der Bevoelkerung und die Infrastruktur zu zerstoeren. So kann die Ukraine dann nicht mehr die Natobeitrittsbedingungen erfuellen.
    Nur durchschaut das fiese Spiel anscheinend keiner, oder wenigstens keine “kritische Masse” die ins Gewicht fiele.
    Das Territorium der Ukraine wurde von den Soviets von anderen Laendern genommen vor allem von Bulgarien gestohlen. Den Bulgaren sagte man dass sie nun grosse Teile von Ungarn haben duerften – auf kosten von Ungarn. Dasselbe dann wiederum erzaehlte man den Polen denen man grosszuegig der deutschen Preussen schenkte und der Ukraine dann Galizien dafuer aber die Polen jug man aus Lodomerien raus und schenkte das den Ukrainern (ehemals oesterreichische Laender).
    Also die Ukraine ist ein Land dessen Territorien von anderen Laendern von den Soviets zusammengestohlen wurden (Bulgarien, Rumaenien, Preussen, etc) die man dann grosszuegig den Ukrainern gab. Das ist ein kuenstlicher Flickenteppich. Die anderen Ethnien vertrieb man dann aus dem was heute die Ukraine ist – oder man brachte eben um.
    What Is Going On In Ukraine? Ushanka Show Live – https://www.youtube.com/watch?v=X-bbCqOOC0Y&t=2953s
    Die Ukrainer sind das Bauernopfer der USA.

    18
    14
    1. Aha. Ukraine liegt also auf dem (ganz-)amerikanischen Kontinent (Amerika den Amerikanern, Monroe-Doktrin). Des Weiteren habe Fritz Biden zum Hans Putin gesagt: «Du Hans, komm, lass uns doch mal Russland zerschlagen. Bist dabei?» «Na klar, Fritz, des mach i doch gerne. Was soll i magge?» «Jo, wie wäre es wenn du mal die Ukraine angreifst, das wäre doch ein schönes Bauernopfer» «Jap, Fritz, du bist ein Genie. Also ich soll mal die Ukraine angreifen. Jo, dauert es dann noch lange bis Russland in seine Bestandteile zerlegt ist?» «Na, Hans, überlege doch mal selbst. Alles kann ich dir auch nicht vorkauen!» «Also guet Fritz, i greif mal schnell die Ukraine an. Dann sehen wir weite»

      48
      18
      1. Se**ion ID 05a56ad3bc21c8a3332520ef04e41f5f358d068abef7c8156d3fa3f514447bd510

        Das ist von dir komplett verdreht verstanden und falsch interpretiert worden. Ich nehm mal an sie sind ein normaler Deutscher der taeglich die deutschen Medien liest. Da ist Putin der Boese es wird aber verschwiegen dass 2008 expressis verbis geplant war die Ukraine in die Nato aufzunehmen und diese als Bollwerk waffenstarrend gegen Russland auszubauen. Natuerlich gibt das heute niemand zu.
        Das ganze wurde von den USA orchestriert und angezettelt.
        Die Monroe Doktrin ist der Drehpunkt des ganzen die mittels des Liberalismus wirkt. Liberalismus bedeutet: freie Entscheidung auf Grundlage des Egoismus Probleme durch Zersplitterung und Separation zu loesen. Auf dem moralischen Gebiet bedeutet die gelebte Liberalisierung dann: Ehescheidung anstatt die Dinge auszubuegeln und zusammenzubleiben.
        Die grassierende Ehescheidungsrate bzw wilde Ehe ist schein einer der Haupteffekte des von den Amerikanern (eigentlich vom ganzen englischen Commonwealth) propagierten Liberalismus. Der progressive Liberalismus ist die Angriffsversion des passiven Liberalismus. Dass ein Land liberal geworden ist sieht man daran dass folgendes toleriert und nach einiger Zeit aktiv propagiert und gefoerdert wird: LGBTIQ, Zoophilie, Paedophilie, Abtreibung, Feminismus, Legalisierung von Suenden und Straftatbestaenden, Hurerei (Bordelle, Edelhuren, etc.), Atheismus, Feindlichkeit gegenueber dem Christentum per se, Gesetzlosigkeit, Kannst tun und lassen was du willst (Freiheit), Tierschutz, Umweltfreaks (praktisch die Gruenen), Klimawandelagenda, Handhabung von Corona (am Ende wird der Liberalismus zur Diktatur), freier Sex, Demokratie.
        Eben: die liberale Agenda meint die Ukraine kann fuer sich selbst entscheiden aber diejenigen die nicht dem Liberalismus angehoeren, wie die Russen im Donetsk und Lugansk, denen wird das freie Recht sich von den Liberalen der restlichen Ukraine loszusagen natuerlich verwehrt.
        Am Ende ist es ein Kampf zwischen Liberale (u.a. Gottlose und Atheisten) und Republikaner (u.a. Christen). Auch Paraguay ueberfiel Brasilien und Argentinien um die republikanische Sache in Uruguay zu retten. Man vergesse das nicht. Paraguay tat genau dasselbe wie Russland heute – man steht den Freunden in einem liberalen Land bei.
        Eines kann ich dir garantieren: Liberale erkennt man daran dass sie immer dem Christentum gegenueber feindlich gesinnt sind. Russland wird von vielen Amerikanern und leuten aus Europa, Kanada, Australien und Neuseeland gehasst weil es die Homosexuelitaet verboten hat welche ein Straftatbestand ist in Russland. Das ist der Hauptgrund warum die USA gegen Russland mit der liberalen Biden Administration sind – und eben mit der “konservativen” Trump Administration fuer Russland waren.
        Liberale vs. Republikaner ist es.
        Da die Deutschen meist Atheisten sind so sind sie automatisch Liberale und gegen Russland. Nur realpolitische Ueberlegungen hielten einen Mann wie Scholz davon ab Russland zu sanktionieren bzw Waffen zu liefern an die Ukraine.
        Die freie Bestimmung gilt bei den Liberalen immer nur fuer Liberale (Ukraine) aber nicht fuer die konservative russische Mehrheit in Donetsk, Krim und Lugansk.
        Niemand verlangt nach Wahlen im Donetsk, Krim und Lugansk weil diese zu 99.9% fuer eine Abspaltung dieser Republiken von der liberalen juedisch gesteuerten Ukraine ausfallen wuerden. Auf einmal ploetzlich will niemand was von den meist so bejubelten Wahlen wissen in der liberalen westliche Welt. Aus gutem Grund.
        Man dreht sich den Liberalismus halt so wie’s einem gerade passt.
        Endziel der NATO: die Zerschlagung Russlands in kleine machtlose Teilrepubliken um an die immensen Naturressourcen Russlands zu kommen die etwa 20% der gesamten Naturressourcen der Erde darstellen.
        Die Amis sind der alleinige Verursacher (Anstifter) des Ueberfalls auf die Ukraine.
        Leider sind die Hirne des kleinen deutschen Spiessbuergers und feminisiertem deutschen Mann zu klein um das zu begreifen oder so zerfressen vom Liberalismus dass der Verstand nicht mehr richtig funktioniert. Da muessen die Medien her um den Leuten zu erzaehlen wie das Evangelium nun ist. Dank der Dummheit der Leute kommen die Amis immer damit durch.

        14
        13
  4. Die geopolitische Erdachse verschiebt sich. Im neuen Kalten Krieg gegen Russland und China ist der militärisch impotente Westen der grosse Verlierer. Zu lange hat man die Interessen Russlands ignoriert und Putin ins Lager Xi Jinpings getrieben. Opfer sind die historisch leidgeprüften, im Stich gelassenen Ukrainer.
    Weltwoche, Schweiz

    21
    4
    1. Wer den angeblichen Prophezeiungen eines Nostradamus glaubt, begeht nicht anders als geistigen Unfug. Das ist genau so, als wenn man einem Verbrecher namens Putin abnimmt, daß er “nur den Frieden wolle” (hatte schon Hitler immer behauptet) und der böse Westen ihn durch Umzingelung dazu zwinge sich zu wehren. Ich stelle einfach nur fest, die Menschheit ist in ihrer Gesamtheit in den vergangenen Jahrhunderte nicht wirklich klüger oder aufgeklärter worden.

      11
      4
  5. Nostradamus` Prophezeihungen sind so abgefasst, daß sie im nachhinein zu allen möglichen Ereignissen passen.
    Es KÖNNTE immer dies und das gemeint gewesen sein. Vielleicht, unter Umständen, möglicherweise……………
    Die Menschen wären gut beraten, sich mit der Wirklichkeit zu befassen und nicht in schwammigen Versen nach eventuell vorhandenen Übereinstimmungen zu suchen.

    16
    1. Wenn der radioaktive Fallout nicht wäre, wären wir hier in Py ziemlich sicher, wenn die Irren in Nordamerika, Europa und Asien sich die Atomwaffen um die Köppe hauen. Vielleicht sollte ich anfangen meinen Preppingvorrat aufzustocken

      12
        1. Hmmm????
          Ich war bisher immer dafür, dass man die Registrierung (nicht den Nickname) hier im Forum nur mit Klarnamen und Kopie von Cedula oder Ausweis vornehmen kann.
          Das ist bis jetzt das erste Argument das ich hier lese, das mich davon überzeugt, dass das gar nicht so gut wäre.

  6. Nostradamus sagte die Vernichtung des Vatikans voraus. Die große Stadt dieser Welt war und ist schon immer Rom. Woher konnte Nostradamus 1555 wissen, dass Rom vernichtet wird? Er hat es in der Bibel gelesen. Die Original-Luther-Bibel erschien 1546 und wurde in allen wichtigen Sprachen gedruckt. In Offenbarung Kapitel 18 ist die Vernichtung des Vatikans genau beschrieben – siehe https://www.die-bibel.de/bibeln/online-bibeln/lesen/LU84/REV.18/Offenbarung-18

  7. Die jahrelange Bombardierung und Beschuss des Donbass durch die Ukraine wurde von den verlogenen Politikern der westlichen Welt gepflissentlich ignoriert.
    John Pilger, Australien

    1. @mono
      so einen Schwachsinn hat ja nicht mal Putin vom Stapel gelassen.
      Und der lügt wie gedruckt!
      Ja klar, fehlt nur noch, die Ukrainer haben ne russische BUK Batterie in russischen Uniformen aus Russland entführt und im Donbass aufgestellt und dann die MH70 mit hunderten von Opfern vom Himmel geschossen.
      So bescheuert sind ja nichtmal Deine verbohrten Vorschwätzer wie Putin, Sara Wagenknecht und Gysi. Die letzten beiden haben immerhin inzwischen gemerkt, dass der Abschaum Putin alle verarscht und ein elender Verbrecher ist.
      Da fass ich mir doch an dern Arsch, weil mir mein Kopf dafür zu schade ist! (A.Einstein)

      2
      4
  8. Das Ziel der Kriegsfraktion in Washington war und ist die Durchsetzung des neokonservativen Kriegsplans, einen Keil zwischen Russland und Eurasien und die EU, insbesondere Deutschland, zu treiben, und vor allem die neu auftauchende Bedrohung durch die russisch-chinesische Allianz, die sogenannte Shanghaier Ortanisation für Zusammenarbeit und die Organisation der BRICS-Staaten einzukreisen und letztlich zu zerstören.Seit Beginn des von den USA Anfang der 1990er Jahre in die Wege geleiteten Zusammenbruchs der Sowjetunion arbeitet man daran, einen Keil zwischen Russland und die Ukraine zu treiben.
    William Engdahl, USA
    Der US-Hegemon darf einfach alles – alle anderen dürfen nur das, was dem Hegemon gefällt. Falls man nicht gehorcht, gibt es Drohungen, Manupulationen und falls nötig der militärische Einfall.

  9. Ja, erst einmal Halloooo. Ich weiß jetzt gar nich ob Sie es schon wussten, aber ich bin ja auch ein heller Seher wie Nostradamus. “Sie werden kommen ab Anfangs März (morgen) in Scharen die Früchtlinge und die Beatmeten und Behördeten vom Beatmeten- und Behördetenhäuschen bitten, sie bei Kost und Logis bei sich aufzunehmen. ” Und siehe da, heute habe ich tatsächlich vom 9. Class Journalisten vom TA-Medien-Verlag gelesen, dass die Schwitzzzzer Beatmeten und Behördeten vom Beatmeten- und Behördetenhäuschen sich bereit erklärt haben ein paar bei sich aufzunehmen, für diese zu sorgen, auch noch alles zu bezahlen und für einen fachkräftigen Job zu sorgen. Da hat nicht nur der DÖCHLerische Steuerzahler wieder einmal Glück im Unglück. Wer jetzt denkt: “Uouua, das ist ja weit weg”, der irrt. Es hat noch viel Platz im Paragauy für nette ausgebildete Fachkräfte. Das ist nicht so wie bei dem einheimischen faulen Pack, welches längst von der Wirtschaft weggerosinengepickt wurde, einfach keinen Job mehr findet und dem Steuerzahler nur auf der Tasche liegt. Die bekommen nur ein Minimum und das ist auch gut so. Schließlich müssen wir DDRest alle arbeiten, um die Beatmeten und Behördeten vom Beatmeten- und Behördetenhäuschen künstlich am Beatmungs- und Behördetengerät zu halten. Das Schöne: Es ist erst der Anfang. Na, da soll jetzt noch einer behaupten, ich sei kein heller Seher. Wir werden sehen.

    11

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.