Nützliche Website für die Bearbeitung persönlicher Dokumente

Asunción: Die Bearbeitung persönlicher Dokumente in öffentlichen Einrichtungen kann langwierig und zeitaufwendig sein. Es gibt jedoch eine Website, auf der man alle diese Informationen schnell und effektiv abrufen kann.

Das Ministerium für Informations- und Kommunikationstechnologien (MITIC) hat das Webportal www.documentos.gov.py eingerichtet, ein sehr nützliches Werkzeug für Bürger, mit dem Sie persönliche Dokumente kostenlos anfordern, herunterladen und ausdrucken können.

Um auf diese Informationen zugreifen zu können, muss auf der Website eine elektronische Identität mit der vom Benutzer erstellten Identifikationsnummer und einem Passwort erstellt werden. Das Profil wird verwendet, um Verfahren durchzuführen und Dokumente zu erhalten, wie z. B. Geburtsnachweis, Sterbeurkunde, Rentennachweis, Halterdaten des Kraftfahrzeugs, Konsultation des akademischen Abschlusses, Nachweis der Geburtsurkunde für Kinder, Impfbescheinigung, unter anderem.

Die Informationen des Portals stammen aus der Datenbank jeder Institution, die die Dokumente ausstellt. Sie verfügen über einen Barcode, der sie identifiziert, sowie einen QR-Code, um die Informationen im Dokument online zu überprüfen, sodass sie nicht verfälscht wurden.

Javier Quiñónez, Leiter der Generaldirektion für elektronische Verwaltung von dem Ministerium MITIC, erklärte, dass die Plattform für Interoperabilität oder Datenaustausch so eingerichtet worden sei, dass auf alle ausgestellten Dokumente durch staatliche Agenturen zugegriffen werden könne.

„In diesem System beruht alles auf dem Einmalprinzip, wonach keine öffentliche Einrichtung den Bürger um Informationen fragt, die im öffentlichen Sektor bereits vorhanden sind”, sagte er.

Zur Gültigkeit dieser Dokumente erklärte Quiñónez, dass alle im öffentlichen Sektor anerkannt seien, im privaten Bereich es jedoch von der Bereitschaft jedes Unternehmens abhänge, das Instrument zu übernehmen und die angebotenen Daten anzuerkennen. „Diese Dokumente ersetzen nicht die offizielle Version, insbesondere Zahlungsnachweise. Sie verifizieren Daten und dienen als Nachweis öffentlichen Sektor”, sagte er.

Dokumente wie ein Führungszeugnis oder ein Auszug über Vorstrafen sind nicht verfügbar, weil sie aufgrund ihrer Natur sensible Informationen enthalten und Paraguay ein Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten in Kraft gesetzt hat.

Die Webseite ist eine sehr nützliche Alternative zum Ausdrucken von Dokumenten. Es hilft, Schwierigkeiten wie Bürokratie und Korruption zu überwinden und zu vermeiden. Der entscheidende Faktor dürfte jedoch die Zeit sein, die eingespart wird, wenn ein Behördenbesuch mithilfe dieser Website vermieden werden kann.

Wochenblatt / ABC Color

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

6 Kommentare zu “Nützliche Website für die Bearbeitung persönlicher Dokumente

  1. Ja, das kenne ich. Man legt in Paraguay Websiten an, ohne davon überzeugt zu sein, ganz einfach auf dringende Empfehlung irgend eines Bekannten, der sich eben in diesen Dingen auskennt. Aber man benützt dann auch die Seite nicht, wie man sie benützen sollte. Es könnte sein, daß ein Seiteneigner vielleicht mal in einem halben einmal reinschaut, wenn er sich gerade daran erinnert, um festzustellen, ob ihm jemand geschrieben habe. Nur so ist es zu erklären, daß Paraguayer auf Zuschriften in ihrer Website nicht antworten.

  2. Ich wuerde sagen, das Verhaeltnis von keine Antwort zu antworten liegt bei 80 zu 20 bei E-Mails. Da viele Firmen hier auch Geschaeftsbetrieb ueber Facebook abwickeln, liegen hier die Verhaeltnisse wesentlich besser.

    1. Wolfgang, auf E-mails antwortet keiner da hast Du recht, aber es geht um Websites, die extra von Staatlichen Unternehmen, wie Ande oder Essap usw. eingerichtet wurden, um dem Bürger “eine leichtere Kommunikation” mit den Behörden oder Ämtern zu garantieren. Aber entweder funktionieren diese selten, oder die Bediener dieser Websites sind so überlastet, mit Handy spielen und Terere trinken, das diese nicht antworten können oder wollen. Außerdem gibt es hier in diesem Land eh keine Rückinformation, egal der Handwerker, Doktor oder wer auch immer, sagt ab, wenn er/ sie einen von Ihnen vorgeschlagenen Termin nicht halten können/ wollen, aus welchen Gründen auch immer.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.