Pandemie führt zu einem Boom im Lieferservice

Asunción: Mit Beginn der Covid-19-Pandemie in Paraguay änderten die Bürger ihre Gewohnheiten, Lebensmittel und andere Artikel zu kaufen, vor allem in Richtung der digitalen Welt, insbesondere durch schnelle Lieferplattformen.

Laut Angaben einer Anwendung für die Lieferung nach Hause, OrdersYa Paraguay, haben sich in diesem Jahr mehr als 2.000 neue Unternehmen dieser Plattform angeschlossen, nicht nur Restaurants, sondern auch Cafés, Geschäfte, Convenience-Stores und mehr.

Eine interessante Zahl ist, dass von den Restaurants mindestens 1.500 mittlere oder kleine Betriebe sind, das heißt, sie gehören nicht zu großen internationalen Ketten. Diese Zahl zeigt, dass die Beschleunigung der Einführung von Online-Plattformen in diesem Jahr auch kleinen lokalen Unternehmen zugutekam.

Eine weitere von OrdersYa geteilte Zahl betrifft die Einführung von Online-Zahlungen, die in anderen stärker entwickelten Ländern weitaus häufiger vorkommen, in Paraguay jedoch bis 2019 einen sehr geringen Anteil hatten, verglichen mit mehr persönlichen Zahlungskanälen wie Bargeld oder Kreditkarten bei Lieferung. Die Online-Zahlung erreichte in diesem Jahr eine Auslastung von 14% und stieg seit Januar um 6%.

Ein weiteres Highlight war die Ausweitung des Angebots zur Einführung der Online-Zahlung durch die Nutzer. Im April, als die Quarantäne gerade erst begann, boten nur 51% der Räumlichkeiten die Alternative der Online-Zahlung an. Es gab einen weiteren Anstieg in dem Sektor, im August waren es rund 77%, aber das Lieferunternehmen OrdersYa Paraguay beendet das Jahr 2020 mit einer Zahl in Höhe von 92% der Geschäfte mit Online-Zahlungsoption.

Das Interessante ist, dass die Nutzung des Online-Zahlungsverkehrs nicht abnahm, als die Phasen größerer Flexibilität im Rahmen der Quarantäne eintraten, da im Online-Zahlungsverkehr seit Juni, als er 15% der Nutzung erreichte, bis letzten November der gleiche Wert gehalten werden konnte und sogar um etwa einen Prozent anstieg.

Wochenblatt / Ultima Hora

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Pandemie führt zu einem Boom im Lieferservice

  1. Wenn erst einmal funktionierende Paket Dienstleister ein landesweite Netz aufgebaut haben, laufen hier auch ebay, Amazon etc. Das fuehrt zu einer kompletten Neuordnung des Marktes.
    Der Einstieg ueber Essens Lieferdienste ist erst der Anfang.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.