Paraguay: Grenze nach Brasilien wird geöffnet

Ciudad del Este. Was gestern noch als unmöglich abgetan wurde, ist heute Realität. Ab dem 29.September wird die Freundschaftsbrücke uneingeschränkt geöffnet. Diese Öffnung hält ganze 3 Wochen an und soll dann überprüft werden.

Die Direktorin von Migraciones, Ángeles Arriola kündigte an, dass die Regierung grünes Licht gibt damit die Freundschaftsbrücke nach Foz de Yguazú wieder komplett geöffnet wird. Dieser Testzeitraum soll drei Wochen andauern und ab kommenden Dienstag, den 29.September, beginnen. Die Grenze soll dann täglich von 05:00 – 19:00 Uhr offen sein.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

20 Kommentare zu “Paraguay: Grenze nach Brasilien wird geöffnet

  1. Nun dürfen wir alle schon sehr gespannt sein, was nach 3 Wochen „uneingeschränkter Grenzöffnung“ passiert. Das ist sozusagen ein absoluter Praxistest über die vermeintlichen Ansteckungsgefahren und evtl. tödlichen Auswirkung durch Covid 19.

    1. Eventuell tödlich – nein ist es nie und nimmer. Die tausende in den Altersheimen sind vor Lachen gestorben – übrigens ein alter Freund von mir auch. Nein, es gibt kein corona und die Welt ist eine Scheibe und ein großer Prozentsatz der hier ansässigen deutschsprachigen Bevölkerung ist ….. – ich möchte nicht ausfallend werden.

      1. @Allah sei mit uns, immer und immer wieder „kauen“ wir das Gleiche durch. Wo ist das Problem ? Es kommt vor das Alte im Altersheim und sogar zu Hause sterben.
        Du und Deine „Gesinnungsgenossen“ haben kein Problem Millionen gesunder Menschen unter Hausarrest zu stellen – aber Ihr wollt ständig draussen rumwuseln.
        Bleibt zu Hause und lasst niemanden rein. Was könnte Euch jetzt passieren ?
        Die anderen, die das nicht wollen, gehen raus und leben.
        Sind doch selbst schuld, wenn sie sich den Virus einfangen – sollte Dir doch ne Genugtuung sein.
        Also lass sie machen, wie sie denken und Du wartest auf die Impfung – dann ist ja (Deine) Welt wieder in Ordnung ?!
        Irgendwas sagt mir aber, das Du dann unbedingt willst, das sich alle impfen lassen (ob sie wollen – oder auch nicht).
        Lass Du Dich impfen, dann bist doch geschützt und kannst Dich lächelnd zurücklehnen…

        1. Ja, es sterben Alte im Altersheim – aber nicht, wenn zu Tausenden auf einmal und nicht Alte, die ansonsten noch gut und gerne 2 Jahre hätten leben können. Und mein alter Freund war einer der Toten. Er hätte noch ein paar Jährchen gehabt – alt aber glücklich.
          Falls du des Lesens mächtig bist – hier ging es nicht ums Impfen, auch nicht, ob ich mich impfen lassen würde oder nicht (hier in PY lasse ich eh keinen „Arzt“ an mich ran), was du so simpel unterstellst.
          Aber das sind leider viele dieser Aluhutträger. Diskutieren geht nicht. Nur sie haben recht und beschimpfen sofort alle, die anderer Meinung sind.
          Ach wie gut, dass die Coronapandemie haben – So können endlich mal Leute wettern, die sonst nichts zu sagen haben.

          1. @Allah sei mit uns, wo hast Du diese Zahlen her ?
            Gern diskutiere ich mit Jedem. Aber ich lasse mir nicht gern von Menschen wie Dir (die offenbar jeden Mist glauben, den die „richtigen und loyalen“ Medien verbreiten), vorschreiben, was ich zu tun und zu lassen habe.
            Ich würde niemals jemanden meinen Willen aufdrücken. Jeder Mensch hat sein Gewissen, seine Moral, seine Ethik. Danach muß und sollte er handeln. Warum aber immer die anderen bevormunden ?
            Was hast Du ständig mit Deinen „Aluhutträgern“?
            Wo hast Du das aufgeschnappt ? Diese „Aluhutträger“ schreiben doch niemanden vor, wie er sich zu verhalten hat. Ist das ein „Tick“ von Dir ?
            Stell Dir vor, jemand schreibt Dir vor was und wie viel Du zu essen hast. Was Du wann zu erledigen hast und mit wem Du wann Kontakt haben darfst.
            Du würdest Dir sicher an den Kopf fassen und ein wenig ausfallend werden (wie es Deine Art ist)..
            Und nun stell Dir vor die anderen haben die Macht und haben das in Gesetze „gegossen“.
            Sogar Dir werden sich dann Fragen stellen – oder nicht ?

          2. @Allah sei mi uns, wie stehst Du eigentlich zu meiner Aussage, das die Menschen, welche sich zu Hause sicherer fühlen und da bleiben (bis das Virus sich abgeschwächt hat), sich in der Zukunft impfen lassen, während die anderen so weiter leben wie bisher und sich nicht impfen lassen?
            Hast Du da auch eine Meinung ? Oder sind die entsprechenden „Textbausteine“ noch nicht verfügbar ?

      2. allah sei auch mit dir, und hier noch ein tipp;
        laut nasa liegt die changse das die erde am 2,11.20 von einem asteroiden getroffen wird bei 0,042 %.
        die changse an corona den tot zu finden ligt bei 0,026%.
        geh dir einen helm kaufen und setz dich in deinen bunker.

          1. Allah sei mit dir

            Wie schon geschrieben – dumme Anmache und Beschimpfen. Mehr habt ihr Typen nicht drauf.
            Äußert jemand eine andere Meinung als ihr, sofort werdet ihr ausfallend.
            Ihr seid sicher nicht umsonst hier in PY. Vermutlich aus D rausgeschmissen.

  2. Fantastisch wäre wenn man nicht permanent über solchen unsinn diskutieren müsste. Jetzt corona, vorher asyl, eurorettung etc. Also wann wird einfach mal anders gewählt? 2100 oder 2200?

    1. Schwierige Frage, Zardoz. Ich habe den Eindruck in Deutschland werden die Deutschen immer blöder und zeigen keinerlei Rückgrat mehr. Muslime würden sagen, die Deutschen haben keine Ehre und sind die schlimmsten Feiglinge. Daher werden sie ja auch von den meisten Muslime verachtet. Kann man allen Enstes von einem feigen und verblödeten Volk erwarten, daß sie bis 2100 begreifen, daß sie sich selbst den Untergang gewählt haben. Ich glaube nicht mehr daran. Merkel hat sie alle, wie ein Giftspinne umgarnt und tötet ein ganzes Volk. Ich könnte wirklich heulen, wenn ich an mein Vaterland denke und was dieses links-grüne Pack daraus gemacht hat.

  3. @ Allah kol chara
    Wer hindert eigentlich Menschen wie Sie daran, einfach daheim zu bleiben, sich von der Welt abzusondern und uns normale Menschen einfach in Ruhe zu lassen?
    Sie dürfen auch gerne zuhause Abstand von ihrer Familie halten und 2 bis 3 Sklavenlappen übereinander tragen.
    UNS würde das nicht stören.

    @Zardoz
    ich glaube schon lange nicht mehr daran, daß die Wahlen nicht manipuliert werden.
    Wenn „Mutti“ durch Ordre de Mufti die demokratisch und korrekt zustande gekommene Wahl eines Ministerpräsidenten rückgängig machen und einen ihr genehmen Kandidaten auf den Sessel hieven kann, dann bestimmt die auch, welche Partei, wieviel Stimmenanteil zu bekommen hat.
    Da können die Bürger wählen, wen sie wollen, es kommen die ins Parlament, die Merkel dort sitzen sehen will.
    Ja, und auch die Oppositionsparteien, die das Spiel um die vollen Tröge genauso mitmachen und nur dazu dienen, die Aufgewachten und Patrioten ruhig zu halten, damit die glauben, sie könnten auf friedlichem und demokratischem Weg etwas erreichen.

    1. Um alle Aluhutträger sind offenbar gleich. Sofort pöbeln und beschimpfen: sollen zuhause bleiben oder sich impfen lassen.
      In meinem Kommentar ging es um Tote in Altersheimen. Aber das geht sicherlich in das Gehirn nicht rein, wenn der Aluhut drauf ist.

  4. @ Allah sei mit dir
    Gegen die große Anzahl von Irrlichtern hier im WB. kommt ein gesunder Menschenverstand nicht gegen an. Man sollte die Kommentare von gewissen Kommentatoren einfach übersehen.

    1. @Coronavirus, gerade lies sich @Allah noch darüber aus, das die „Irrlichter“ sich keiner Diskussion stellen wollen, da schreibst Du das die Menschen mit „gesunden Menschenverstand“ sich dagegen nicht wehren können.
      Ein Armutszeugnis – meinst Du nicht ?

  5. @ RolandK
    Lesen und begreifen eines Kommentars verlangt von Einigen etwas mehr Gripps. Das ,daß Wochenblat jetzt zum Pöbwelblatt degradiert wird, ist wohl nicht im Sinne der Vertriebsleitung, leider Gibt es Menschen, die sich darin wohlfühlen.

  6. was soll eigentlich die ganze diskutiererei hier? hauptsache die grenze zu brasilien ist wieder offen und ich hoffe auch, dass argentinien die grenze öffnet und alle ängstlichen coronajünger sollen am besten zu hause bleiben damit alle anderen ihre ruhe haben……..

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.