Paraguayische Rakete gewinnt innovativen Preis in Brasilien

Tatui: Die paraguayische Rakete Urutaú I wurde im Rahmen eines der weltweit größten Wettbewerbe im Luft- und Raumfahrtbereich, der Lateinamerikanischen Space Challenge 2023, in Brasilien vorgestellt und gewann dort einen Innovationspreis.

Die Rakete wurde von jungen Leuten des Space-Sciences and Technologie-Clubs gebaut, der sich aus Studenten der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Nationalen Universität von Asunción zusammensetzt, die das Land bei der Space Challenge 2023 vertraten, die in Brasilien stattfand.

Die UNA-Studentendelegation war der einzige Vertreter Paraguays im Wettbewerb und konnte sich unter 88 anderen Teams aus 13 verschiedenen Ländern qualifizieren.

Bei der Urutaú-1 handelt es sich um eine Feststoffrakete mit Verbrennungsmotor, deren Aufgabe es war, mit höchstmöglicher Präzision eine Höhe von 3.000 Metern zu erreichen und einen Träger zur Messung des Myonenflusses auf der Erdoberfläche auszusetzen.

Am Ende der Mission kehrte die Rakete mit einer Genauigkeit von rund 30 Metern Entfernung vom Startpunkt zur Erde zurück.

Obwohl die paraguayische Delegation in der 3-km-Kategorie, in der 30 Raketen aus verschiedenen Ländern gegeneinander antraten, nicht den ersten Preis gewann, erhielt die Rakete eine Anerkennung für ihre Innovation. Von den 30 Raketen starteten nur 10.

Bei der Veranstaltung kamen Studententeams aus der ganzen Welt zusammen, um gegeneinander an der Simulation einer echten Raketen- und Satellitenstartmission teilzunehmen.

Die Lateinamerikanische Space Challenge 2023 ist der zweitgrößte Wettbewerb im Luft- und Raumfahrtbereich weltweit und fand vom 24. bis 27. August am Cabo Canavial in der Stadt Tatui im Bundesstaat São Paulo, Brasilien, statt.

Wochenblatt / Ultima Hora

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Paraguayische Rakete gewinnt innovativen Preis in Brasilien

Kommentar hinzufügen