Passen Sie bei WhatsApp auf

Asunción: Die Nationalpolizei warnt alle Bürger, dass WhatsApp Konten gestohlen würden und diese dann bei Entführungsfällen zur Anwendung kämen.

Die Vorgehensweise ist relativ einfach aber zugleich auch genial. Usurpatoren erhalten die Handynummer des Opfers und versuchen dann die App auf einem anderen Smartphone zu aktivieren. Eine SMS mit dem Bestätigungscode kommt auf dem Handy der Betroffenen an. Jetzt versucht man den Kontoinhaber von WhatsApp davon zu überzeugen, diese Nummer zu teilen. Ziel dabei ist es, auf Kontakte, Nachrichten und andere Dateien zugreifen zu können.

Dies, so Kommissar Diosnel Alarcón, öffne die Türen für andere Arten von Verbrechen wie Erpressung, Datendiebstahl oder Bedrohungen.

Der ursprüngliche Besitzer hat keinen Zugriff auf sein Konto.

Um zu vermeiden, in diese Fallen zu tappen, ist es am besten, keine Daten mit einer von Ihnen eingegebenen Nummer zu teilen, Nachrichten von zweifelhafter Herkunft zu öffnen oder die Aufforderung “update the system“ zu ignorieren.

„Wir müssen uns um die Nachrichten kümmern, die wir erhalten und sie nicht einfach wahllos ignorieren oder teilen. Eigenverantwortung ist hier gefragt“, sagte Alarcón, Direktor für Computerkriminalität von der Nationalpolizei.

Wochenblatt / Mas Encarnación

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Passen Sie bei WhatsApp auf

  1. Das ist völlig unmöglich. Facebock und Whatsupp ist grati und verschlüsselt. Vollkommen sicher. Auch vor Zugriff der NSA und Teige des BND. Todsicher! (sollte sich herausstellen, dass bei Ihnen als potenziell terroristisch veranlagter unbescholtener Bürger ein der US+A nicht genehme iTelefonnummer neben dem Ihrigen auf Ihrem Nachttisch übernachtet). Ja, das ist wichtig: Es wird täglich sicherer in Afghanistan, Syrien und Irak. Und in Europa. Und die Freiheit und Demokratie erst, wow, sagenhaft.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.