Plötzlicher Tod beim Spazierengehen

Asunción: Wie das Sozialversicherungsinstitut (IPS) bestätigte, ereignete sich am Sonntagmorgen im Gesundheitspark ein plötzlicher Todesfall. Die Person war beim Spazierengehen, als sie starb.

Am vergangenen Sonntag ereignete sich der Tod einer Person, die morgens in den Gesundheitspark gekommen war, um ihren üblichen Spaziergang zu machen.

Laut der von dem Institut IPS veröffentlichten Erklärung habe die Person, nach Beendigung ihrer körperlichen Aktivität, eine Pause einlegen wollen, indem sie auf einer der Bänke in der Nähe des Haupteingangs gesetzt habe und an derselben Stelle einen Herzinfarkt erlitten habe.

Die Angestellten des Gesundheitsparks leistete sofort Erste Hilfe, obwohl es leider keine Möglichkeit gab, die Person wiederzubeleben. Sie starb noch an Ort und Stelle.

Die Parkwächter informierten das 12. Polizeirevier über den Vorfall. Polizisten kontrollierten den Innenraum des Fahrzeugs des Opfers und fanden Dokumente in einer Brieftasche. Anschließend wurden die Angehörigen über den Vorfall informiert.

Das Institut für soziale Sicherheit (IPS) drückte der Familie des Opfers ihr Beileid aus, dessen Identität aus Respekt vor dem Moment der Trauer nicht bekannt gegeben wurde.

Wochenblatt / Hoy

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentare zu “Plötzlicher Tod beim Spazierengehen

  1. Tragisch ist es wohl immer, wenn ein Mensch aus dem Leben scheidet, aber doch immer mehr für die, die übrig geblieben sind. Der Verstorbene, der ist ja eher zu beneiden, denn er hat das geschafft, worauf wir alle zusteuern, jeden Tag.
    Die andere Seite verspricht Frieden und ewige Ruhe…
    Das sollte die Familien trösten können….

Kommentar hinzufügen