Polizeibericht: 17 Tote am vergangenen Wochenende

Asunción: Der heute Morgen veröffentlichte Polizeibericht informiert darüber, dass zwischen dem vergangenen Samstag und Sonntag 17 Menschen bei verschiedenen Umständen ihr Leben verloren. Ebenso wurden 118 Personen von den Kräften der Nationalpolizei festgenommen.

Am Samstag kam es mit 12 Toten zur Mehrzahl, wovon acht bei Verkehrsunfällen ihr Leben verloren. Viele unter ihnen fielen oder stießen miteinander zusammen. Die anderen Gründe für das vorzeitige Ableben der meist jungen Menschen war Mord oder Selbstmord.

Am Sonntag starben fünf Personen. Drei von ihnen ertranken, zudem ein Mord und ein Selbstmord waren zu beklagen.

(Wochenblatt / Abc)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.