Rätselhaftes Verschwinden: Seit 21 Jahren keine Spur von ihr

Ciudad del Este: Obwohl Blanca Mendoza schon seit 9 Jahren in den sozialen Netzwerken nach ihrer Freundin Nathalia Méndez sucht, hat sie wieder ein Foto von ihr auf Facebook gepostet, verbunden mit viel Hoffnung und einer emotionalen Botschaft an die Leser.

Vor 21 Jahren hatte Nathalia ihr Haus im Stadtviertel Las Carmelitas, Km 7 von Ciudad del Este, verlassen. Sie ging mit den Kleidern und Schuhen, die sie trug, ohne ihre persönlichen Papiere und ohne eine Spur zu hinterlassen oder irgendjemandem etwas zu sagen, so Blanca Mendoza, die ihre beste Freundin und Klassenkameradin an der Adela Speratti Schule in der oben genannten Ortschaft war.

Blanca erzählte, dass Nathalias Verwandte erklärt hätten, das Mädchen habe mit niemandem Probleme gehabt, es habe keine Streitereien oder Probleme gegeben, und es habe keinen Grund gegeben, dass sie ohne Erklärung flieht. “Schon damals wandten sie sich an die lokalen Medien und lobten eine Belohnung für Hinweise und Informationen aus, aber wir haben nie etwas gehört”, beklagte sie.

“Sie verschwand, als sie 16 Jahre alt war, ich erinnere mich nicht an das genaue Datum, aber es war während der Schulzeit”, sagte sie, während sie versicherte, dass man immer noch auf sie warte und dass “ihr Vater starb, ohne zu wissen, was mit ihr passiert ist”. Sie verriet auch, dass sie immer noch nach ihr sucht, weil sie sie mochte und weil sie die Art und Weise ihres Verschwindens immer wieder beeindruckte, “dass niemand etwas weiß, kein Telefonanruf, keine Leiche”.

“Ich suche dich seit dem Tag, an dem du spurlos verschwunden bist, ich suche dich, weil du ein Teil meiner Jugend bist, ich suche dich, weil wir die gleichen Muttermale haben, ich suche dich, weil ich dir mehr als einmal meine Hefte geliehen habe, ich suche dich, weil ich dich einfach von ganzem Herzen liebe und bitte dich, dass du zurückkommst oder dass Gott mir zeigt, wo du bist, damit ich dich holen kann, Nathalia”, heißt es in einem Teil des Briefes, in dem Blanca die Rückkehr der vermissten Frau fordert, die am 11. Mai 1984 geboren wurde und heute 37 Jahre alt ist.

Blanca Mendoza sucht weiter nach der Frau oder hofft zumindest, etwas von ihr zu erfahren, da ihre Familie seither in Angst und Schrecken lebt und ihre Abwesenheit betrauert. Daher bittet sie die Öffentlichkeit um Hilfe und bittet sie, bei Hinweisen die Telefonnummer +595 973 550 120 anzurufen.

Das Bild von Nathalia Méndez Balbuena ist auch auf anderen internationalen Plattformen zu finden, für den Fall, dass sie entführt oder ohne ihr Einverständnis in ein anderes Land gebracht wurde.

Wochenblatt / Facebook

CC
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.