Raubüberfall in der Kolonie Independencia

Colonia Independencia: Am gestrigen Abend kam es im Ortsteil Planta Urbana zu einem Raubüberfall. Ein Paar wurde von vier Unbekannten als Geisel genommen und ausgeraubt.

Gegen 21:30 Uhr kamen vier maskierte Männer zum Haus von Juan Vicente Brizueña Ramirez (30). Mit ihm waren seine Eltern, Geschwister, Kinder und seine Ehefrau Kren Ivanna Legaal Martínez. Über einen Zeitraum von 1,5 Stunden wurden sie als Geisel gehalten, bis sie mit einem Toyota Corolla Runx, Kennzeichen XAP 594 flohen, welcher Juan Brizueña gehört. Ebenso wurden zwei Notebooks der Marke Acer, Goldschmuck, eine Kreditkarte, eine Stereoanlage, ein Fernsehen, vier Handys der Marke Samsung und Bargeld in Höhe von 1,6 Millionen Guaranies entwendet, hieß es im Polizeibericht.

Die Täter hatten Handfeuerwaffen und zwangen die Opfer sich auf den Boden zu legen.

Wochenblatt / Mbocayaty Online / Facebook

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.