Regen, Unwetter und Kälte: Wetterbehörde warnt die Bevölkerung

Asunción: Die Direktion für Meteorologie und Hydrologie fordert alle Bürger auf, Vorkehrungen zu treffen, weil es ab heute und mit dem Eintritt einer Kältewelle am Dienstag zu anhaltenden Niederschlägen und Gewittern unterschiedlicher Intensität kommen wird.

„Heute werden sich zuerst im gesamten Süden des Landes Niederschläge ausbreiten“, sagte Meteorologin Violeta Gonzalez aus der Wetterbehörde in Asunción.

Die Regenfälle und Gewitter würden in den Morgenstunden das Departement Ñeembucú beeinflussen und dann die Mitte des Landes und den Chaco erfassen, fügte sie hinzu.

„An diesem Sonntag bleibt es im ganzen Land unbeständig. In bestimmten Teilen wird es mehr Regen geben und in anderen sogar Dauerregen. Ab morgen tritt eine leichte Besserung ein, aber ab Nachmittag und Abend wird es weiterhin Gewitter geben, die bis zur Wochenmitte andauern”, sagte Gonzalez.

Zu den Niederschlägen, die bis Mittwoch andauern, kommt ab Dienstag der Eintritt einer Kaltfront mit Temperaturen von 10 bis 11 Grad hinzu.

„Mit dieser Kaltfront, die wir erwarten, würde das Minimum der Temperaturen bei 10 bis 11 Grad liegen. Für den Süden des Landes sogar niedriger. Wir werden für Mittwoch und Donnerstag eine ziemlich kalte Umgebung haben und es wird geschätzt, dass die Kälte während der Woche bestehen bleibt”, fügte sie hinzu.

Bezüglich des Flussniveaus (Asunción 7,25 m) wird aufgrund anhaltender Regenfälle mit einem weiteren Anstieg gerechnet.

Wochenblatt / ABC Color

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.