Regenmenge eines Jahres in 7 Monaten

Bis Ende Juli sind in Paraguay zwischen 1.390 und 1.500 Liter Regen pro Quadratmeter gefallen. Damit wäre also die übliche Menge eines ganzen Jahres schon erreicht, das hätten die berechneten Voraussagen ergeben.

Nun habe man die Prognosen erweitert und erwarte bis Ende Dezember noch eine zusätzliche Niederschlagsmenge in etwa von 300 bis 500 Liter. Julian Baez, Direktor des nationalen Metrologie-und Hydrologieinstitutes, bezeichnete die jüngsten Regenfälle als charakteristisch für unser Land. Weiterhin betonte er, die Hochwassergefahr werde wieder steigen, sie sei noch nicht gebannt. Die Lage könne sich dramatisch zuspitzen wenn die Ankunft des Klimaphänomens El Niño für Mitte November eintritt. Dieser führt zu einer Veränderung der allgemeinen Klimaabläufe.

Normalerweise fließt warmes Wasser vom Pazifik vor Südamerika in Richtung Westen, nach Indonesien. Dieser Vorgang verläuft aber bei El Niño genau umgekehrt durch einen Wechsel der Windzonen. Die Warmwasserbereiche strömen von Asien nach Südamerika. Dabei erwärmt sich der Ozean vor Südamerika. Es kommt zu starken Regenfällen an der Küste die im Inland zu Überschwemmungen führen. Die Fernwirkungen sind aber ebenfalls auf über drei Vierteln der Erde spürbar, wenn auch durch andere Wetterkapriolen, wie Dürre oder Hitze.

El Niño ist ein natürliches Klimaphänomen und es ist noch nicht genau erforscht ob es in einem Zusammenhang mit dem allseits bekannten „Treibhauseffekt“ gibt.

Falls die Prognose des Institutes für Metrologie zutreffen sollte, dann steigen sicherlich wieder die Pegel der Flüsse und es wird zu massiven Überschwemmungen im Land kommen.

(Wochenblatt / Última Hora)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.