Regularisierung der Waffenbestände im Chaco

Fuerte Olimpo: Im Chaco besitzen viele Besitzer von Estancias oder deren Angestellte Waffen. Jedoch sind diese oft nicht registriert worden oder die Genehmigungen sind abgelaufen.

Auf Ersuchen der Staatsanwaltschaft in Fuerte Olimpo soll die zuständige Behörde für die Registrierung von Waffen, Dimabel, nun für Abhilfe sorgen.

Von morgen an bis Freitag werden Beamte aus der Behörde in der vorher erwähnten Stadt Lizenzen für den Transport von Schusswaffen ausstellen. Laut der örtlichen Staatsanwältin Teresilde Fernández soll damit eine Legalisierung in dem Sektor erfolgen.

Im Bereich von Fuerte Olimpo arbeitet die überwiegende Mehrheit der Menschen in Viehhaltungsbetrieben und daher ist es üblich, dass sie Feuerwaffen besitzen, um Gefahren abwehren zu können, denen sie an ihren Arbeitsplätzen ausgesetzt sind.

Viele Menschen haben aber oft keine oder abgelaufene Lizenzen, um ihre Waffen zu tragen oder von Dritten zu erwerben.

Als Entschuldigung wird meistens behauptet, dass die große Entfernung, um in die Hauptstadt des Landes in die Büros des Dimabel zu gelangen, enorme wirtschaftliche Kosten verursache.

„Angesichts dieser Situation ist es ziemlich verständlich, dass wir die Verantwortlichen von der militärischen Institution schon lange gebeten haben, dieses Gebiet zu erreichen, um Menschen zu helfen, die den Besitz ihrer Waffen legalisieren wollen“, sagte Fernández.

Der Hauptsitz der Staatsanwaltschaft befindet sich im Stadtviertel Don Bosco Viertel von Fuerte Olimpo. Ab diesem Mittwoch, beginnend um 9:00 Uhr, arbeiten die Beamten von der Dimabel bis einschließlich Freitag.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.