Rind deckt wohl Seitensprung auf

San Bernardino: Blöd gelaufen würde man wohl sagen wenn ein Paar erwischt wird, das anscheinend nicht zusammengehört und Unheil trieb. Ein freilaufendes Rind deckte das Vergehen auf.

Heute kam es, gegen 15:30 Uhr, zu einem Unfall auf der Straße zwischen Luque und San Bernardino.

Laut dem Polizeibericht sei Maria del Pilar Gómez mit hoher Geschwindigkeit in Richtung San Bernardino unterwegs gewesen als eine Kuh die Fahrbahn kreuzte. Sie verlor beim Ausweichmanöver die Kontrolle über das Fahrzeug und landete im Straßengraben.

Der Beifahrer wurde als Francisco Ayala Miranda identifiziert und musste von der Freiwilligen Feuerwehr geborgen werden. Er wurde leicht verletzt und in das Krankenhaus La Costa eingeliefert.

Die Fahrerin drohte der Polizei Vergeltung an, wenn sie die Daten ihres Beifahrers veröffentlichen würden. Mittlerweile lesen diese wohl Tausende in der ABC Color.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen