Schießerei mit Geiselnahme im Mercado 4

Gestern kam es zu einem Überfall mit Geiselnahme in einem Geschäft, das sich im Mercado 4, in Asunción, befindet. Die Polizei konnte alle drei Täter verhaften.

Nach Angaben der Polizei seien die Angreifer kurz vor Ladenschluss in das Geschäft “El Oso“ eingedrungen. Sie nahmen den Eigentümer und mehrere Mitarbeiter als Geiseln und forderten Geld. Nachbarn hatten aber inzwischen die Polizei verständigt. Sie kam mit etwa 20 Fahrzeugen zum Tatort. Daraufhin eröffneten die Täter das Feuer und flüchteten. Nach einer Verfolgungsjagd konnten zwei Täter festgenommen werden, der dritte wurde noch im Geschäft verhaftet. Alle haben schon Vorstrafen wegen Raub und Diebstahl. Der Eigentümer des Ladens wurde durch einen Schlag am Kopf verletzt. Laut seiner Aussage wäre nichts gestohlen worden.

Quelle: ABC Color