Schnee unter Palmen

San Alberto: Ein Scheesturm fegte gestern über San Alberto hinweg. Das Wetterphänomen dauerte etwa 30 Minuten und hinterließ eine “weiße Decke“ auf Häuser und Alleen.

San Alberto liegt im nördlichen Bereich vom Departement Alto Paraná. Laut den Einwohnern begann es gestern Nachmittag erst zu regnen, dann habe sich ein starker Sturm entwickelt. Höfe von Häusern, Straßen und Plätze wurden mit Schnee und kleinen Hagelkörnern überzogen.

Die Bewohner von San Alberto betonten, es sei das erste Mal, dass so ein Phänomen in der Gegend auftrat. Zahlreiche Fotos und Filme wurden in sozialen Netzwerken gepostet.

Im Juli kam es zu einem gleichen Wetterphänomen mit Schneefall in Maria Auxiliadora, Departement Caazapá, wenn auch nicht mit so einer Intensität.

Wochenblatt / ADN Paraguayo

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen