Schneller Fahndungserfolg der Polizei nach Diebstahl aus Eisenwarenhandlung

Obligado: Schnell gelang es der Polizei, gestohlene Gegenstände aus einer Eisenwarenhandlung von David Huther wiederzugewinnen. Jedoch man ist noch einem weiteren Fall auf der Spur.

Beamte für strafbare Ermittlungen der Departements Itapúa fanden zusammen mit Kräften der Polizeistation Nummer 14 in einem Schuppen, der in einem bewaldeten Gebiet namens Paraíso liegt, das an das Viertel Koe Yu des Distrikts Obligado grenzt, mehrere gestohlene Gegenstände.

Von dort gelang es ihnen, mehrere Artikel zu bergen, die von dem eingangs erwähnten identifizierten Eisenwarenhandelsbesitzer als gestohlen gemeldet wurden.

Außerdem konnten die Einsatzkräfte zwei Motorräder sicherstellen, eines der Marke Star, Modell SK 110, blau, und ein weiteres der Marke Taiga, Modell SK 110, Farbe bordeaux, ohne Nummernschild, als gestohlen gemeldet beim Kommissariat Nr. 12 in Hohenau.

Nun gilt es, die Urheber dieser Ereignisse zu finden.

Wochenblatt / Mas Encarnación

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

2 Kommentare zu “Schneller Fahndungserfolg der Polizei nach Diebstahl aus Eisenwarenhandlung

  1. Naja, ist ja schon mal ein Erfolg. Herzliche Gratulation an hiesig Vollprofi-Prästeinzeitpolizei. Liest man doch. Habens schon die Marke, Modell, Farbe der Motorräder ermittelt und sogar festgestellt, dass eines kein Nummernschild angebracht hat. MUSS ich zugeben. Professionell, professioneller, am professionellsten.
    Kann ich mir, bei dem wahnsinns Fahndungserfolg, schon die 5 Sekunden Bildmaterial vorstellen, die am hiesig edukativen Basura-TV in einer zweistündigen Sendung im Endlosloop geendlosgeloopt gezeigt wurden. Kein Wunder werden die Leute, die sich hiesig edukatives Basura-TV reinziehen, etwas blöd in der Birne. Aber zum Glück nur etwas.

    15
    13
    1. Waaas? Da lobe ich ausnahmsweise mal hiesig Vollprofi-Prästeinzeitpolizei für ihre gelungenen Ermittlungsarbeiten (Marke, Modell, Farbe, Vorhandenseins der Chapa der Motorräder ermittelt) und dann ist es auch wieder nicht recht.

      8
      2

Kommentar hinzufügen