Schönheitskönigin ohne Zahn sorgt für Kritik

Asunción: Jenni Gómez, die neue Miss Seawater, musste viel Kritik einstecken, weil sie mit einem fehlenden Zahn Schönheitskönigin wurde und so ohne ein Lächeln die Krone aufgesetzt bekam.

Gómez wurde von einigen Internetnutzern dafür kritisiert, die fragliche Krone erobert zu haben, obwohl ihr ein Zahn fehlte, weshalb sie während der gesamten Gala fast nicht lächelte.

Darüber hinaus hat die Organisation des Schönheitswettbewerbs ihren Teil dazu beigetragen, dass sie beschuldigt wurde, die Krone gekauft zu haben, wie es bei fast jeder Miss-Wahl passiert ist.

Doch in einem Interview erklärte Miss Seawater Paraguay 2021 selbst, was mit ihrem Zahn passiert sei und verwies auf die Klagen über den angeblichen Kauf der Krone.

„Ja, ein paar Wochen vor dem Wettbewerb hatte ich einen kleinen Unfall, bei dem mir ein Zahn ausbrach. Ich konnte ihn nicht rechtzeitig behandeln lassen, weil es etwas teuer und kompliziert war. Es hinderte mich daran, viel zu lächeln, aber mein Team und ich arbeiten bereits daran“, berichtete Gómez.

Zugleich fragte man sie bezüglich des Kaufs der Krone, nachdem viele Gerüchte zu dem Thema auftauchten. Dazu antwortete die Miss Seawater 2021:

„Wie bei jedem Wettbewerb werden diese Themen des Kronenkaufs und andere immer diskutiert, aber mit meinem Team nehmen wir es wirklich sehr gelassen, weil wir wissen, dass es nicht so war, denn als Beweis für alles auf der Seite @missseawaterpy gespeichert“.

Auf die Frage, welche Lehre sie aus dem ganzen Wettbewerb gezogen habe antwortete Gómez abschließend:

„Dass wir immer für das kämpfen müssen, was wir wollen. Auch wenn man uns Barrieren und Hindernisse auferlegt, wir müssen mit allem umzugehen wissen und alles genießen, was wir jeden Tag erreichen“.

Wochenblatt / Cronica

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Schönheitskönigin ohne Zahn sorgt für Kritik

  1. Miss Seawater, tooooll. Wird es auch eine Miss Gurkenfrapée geben. Toooll wäre auch eine Miss Streichhölzl und Miss Billigpolarbier. Weitere Missen-Titel gäbe es sicherlich.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.