Senator Sergio Godoy: „In ewiger Dankbarkeit“

Asunción: Die Bilder des Jungen, der sich an während der überschwemmten Straßen an einem Baum festhielt, um nicht mitgerissen zu werden, haben sehr viele sehen können. Nun kam heraus, dass es sich bei dem Kleinen um den Sohn eines Senators handelte.

Nach dem gestrigen Sturm ging ein Video im Internet um, das einen Jungen zeigt, der sich an einen Baum klammert, um nicht von den Fluten mitgerissen zu werden. Er wurde von einem großherzigen Wachmann (Beitragsbild) gerettet, der ihn sogar unter Einsatz seines Lebens rettete. Der Vorfall ereignete sich in der Avenida Molas López in Asunción.

Im Laufe der Stunden wurde bestätigt, dass er der Sohn von Senator Sergio Godoy (HC) und der Enkel von María Aurelia Codas ist, die 1972 die erste panamerikanische Schönheitskönigin war. Die Frau nutzte ihre sozialen Netzwerke, um dem Wachmann Froilán Benegas ihren Dank auszusprechen.

Heute Morgen hat Senator Sergio Godoy einen Tweet zu dem Fall gepostet: “Ich bin Froilán und anderen, die meinen kleinen Liebling vor einer Tragödie bewahrt haben, ewig dankbar. Gott wird sie gewiss entschädigen, und wir werden ihm helfen so gut wie möglich”.

Andererseits wurde auf der Sitzung des Stadtrats von Asunción am Dienstag das Protokoll für die Verleihung der Domingo Martínez de Irala-Medaille an Froilán Benegas als Anerkennung genehmigt. Außerdem wurde über den Fahrer Junior Rodríguez vereinbart, dass das Unternehmen Alex S.A. dem zivilen Helden am morgigen Mittwoch ein Motorrad schenkt.

“Ich weiß nicht, wie ich Gott für das Leben meines kleinen Enkels Renato danken soll. Es kann nicht sein, dass im 21. Jahrhundert Menschen ihr Leben riskieren, um nach Hause zurückzukehren. Dieser kleine Junge ist ein Held, das arme Ding, das sich mit aller Kraft an den Baum klammert. Ich habe ihn im Fernsehen gesehen, ohne mir vorzustellen, dass er mein Enkel ist. Was für ein Horror, was für ein Trauma, und Dank an den Mann, der sein Leben riskiert hat, um ihn zu retten. Danke, er war Ihr Schutzengel. Vielen Dank”, sagte María Aurelia.

Wochenblatt / La Nación

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen