Sogar das Sparschwein nehmen Diebe mit

Encarnación: Unbekannte nutzten die Abwesenheit der Besitzerin eines Hauses im Stadtteil Ka’aguy der Hauptstadt von Itapúa aus und nahmen mehrere wertvolle Gegenstände mit. Sogar das Sparschwein verschmähten die Diebe nicht.

Laut einer Anzeige auf der Polizeiwache Nr. 107 sei die Frau gestern zwischen 06.30 Uhr und 12.30 Uhr nicht zu Hause gewesen und habe bei ihrer Rückkehr festgestellt, dass sie leider ein Opfer von Einbrechern geworden war.

Als die Frau nach Hause kam stellte sie fest, dass die Tür des Hauses aufgebrochen worden war. Sie sah dann im Inneren des Anwesens nach, was die Diebe angerichtet hatten. Die Räuber nahmen ein Notebook, eine elektrische Herdplatte, einen Fön, einen Haarglätter und sogar das Sparschwein mit einigen Münzen mit.

Wochenblatt / Mas Encarnación

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.