Solaranlage sei eine gute Investitionsmöglichkeit

Asunción: Nach der kürzlichen Einweihung der ersten Solaranlage in Paraguay betonte der Ingenieur Eduardo Viedma, dass dies ein sehr wichtiger Fortschritt im Privatsektor sei und wies darauf hin, dass so eine Art von Energie zuverlässig und billiger sei.

Das Energieprojekt des paraguayischen Bauunternehmens Ocho S.A. und des spanischen Unternehmens Uriel Inversiones wurde am vergangenen Donnerstag in Limpio in Betrieb genommen.

Auf die Frage, was Paraguay an Produktion und Export von Modulen fehlt, erklärte der Fachmann, dass die meisten Länder heute Solarmodule aus China kaufen, das als wichtigste Produktionsstätte weltweit gilt. Er sagte auch, dass die Montage von Paneelen eine Gelegenheit sei, gute Geschäfte zu machen.

„Was mit Finanzprogrammen gemacht wird, ist die Montage von Panels, nicht die Produktion selbst. Die Solaranlagen werden nach den Bedürfnissen des jeweiligen Landes zusammengestellt. In Argentinien gibt es einen ähnlichen Anreiz“, erklärte Viedma gegenüber dem Radiosender1330 AM.

In diesem Sinne betonte er, dass es für die Installation einer Solaranlage “einen wichtigen Unterschied“ geben müsse, da sie für den Import zugänglicher sei als für die Produktion. „Es gibt andere Komponenten, die in Paraguay hergestellt werden können”, sagte Viedma.

Er sprach über Lithium als eine Komponente, die verschiedene Verwendungszwecke hat und mit der reinen Energie, die Paraguay hat, ein profitables Geschäft generiert werden kann. „Es ist eine Technologie, die sich schnell weiterentwickelt. Hier haben wir den Vorteil, saubere Energie für die Herstellung von reinem Lithium zu haben. Das ist ein Markt, der weltweit eine große Nachfrage hat“, erklärte Viedma weiter.

Er wies auch darauf hin, dass Elektroautos, deren Nachfrage immer mehr ansteige, Lithium enthalten, weshalb mehrere lokale Unternehmen die Produktion von Lithiumbatterien als günstige Gelegenheit zur Kommerzialisierung sehen.

Wochenblatt / La Nación

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Solaranlage sei eine gute Investitionsmöglichkeit

  1. ” betonte der Ingenieur Eduardo Viedma, dass dies ein sehr wichtiger Fortschritt im Privatsektor sei und wies darauf hin, dass so eine Art von Energie zuverlässig und billiger sei.”
    Nur ein Hinweis auf die Rentabilität einer Solaranlage ist ein wenig dünn.
    Anschaffungskosten, wie lange halten die Akkus, wie lange halten die Photovoltaikzellen?
    Gegengerechnet mit dem Strompreis der ANDE.
    Außer daß ich Strom habe, wenn die ANDE gerade mal wieder nicht liefert, sehe ich da keinen Vorteil und dafür ist es zu teuer.

Kommentar hinzufügen