Streit um Grundstück endet tödlich

Asunción: Jemand ein Grundstück zu verkaufen um sich danach selbst darauf niederzulassen, kann Zorn beim Käufer hervorrufen. Dieser wurde in diesem Fall jedoch das Opfer, was mit dem Leben zahlen musste.

Am gestrigen Abend gegen 19:00 Uhr schoss ein Mann mit dem Spitznamen Chito fünf Mal auf Adolfo Aguero Ledesma (55). Auch wenn ihn nur ein Schuss traf, war dieser tödlich. Vorangegangen war eine Diskussion um ein Grundstück im Stadtteil Yukyty nahe dem Cerro Lambaré. Die Polizei, die nur weiß, dass der Täter dem Opfer ein Grundstück verkaufte und sich da nun niederlassen wollte, sucht nach dem Schützen, ohne seinen richtigen Namen zu kennen. Der Streit um das Grundstück war schon seit Längerem im Gange und gipfelte nach der vorangegangenen Diskussion mit dem Tod von Aguero.

Wochenblatt / Hoy

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Streit um Grundstück endet tödlich

  1. War ja auch schon bei der hiesigen Fiscalia. In meinem Fall gedenkten sie nichts zu unternehmen. Wenigstens ehrlich, besser als ob und dann nichts geschieht. Ich sagte: „Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn sich die Menschen hierzulande wegen 10 Euro (50 mil) gegenseitig umbringen“ (ja, damit wollte ich den Fiscal aufzeigen, was für Wasserköpfe der Staatsbetrieb doch beschäftigt). Ja, mir egal, ob er und seine zwei Wasserköfpinnen beleidigt waren, werde da sicher nicht mehr um Recht ersuchen. Müsste doch wohl noch andere Möglichkeiten geben, um die man sich wohl selbst bemühen muss. Dank stets mitgeführter Krupp-Flak keine Problem.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.