Tag der Deutschen Einheit: Viele Events stehen an

Asunción: Der Tag der Deutschen Einheit ist auch in Paraguay präsent. Die ganze Woche lang finden im Rahmen der Deutschen Woche viele Events statt.

Die Deutsche Woche bringt von heute ab, dem 3. Oktober, bis Dienstag, dem 10. Oktober, Musik, Theater, Vorträge und Kino. Mit dem Tag der Deutschen Einheit beginnt die Deutsche Woche mit einem abwechslungsreichen Programm, das Konzerte, Kino, Vorträge, Theater und andere Attraktionen umfasst.

Die Veranstaltungsreihe wird von der Deutschen Botschaft und dem Paraguayisch-Deutschen Kulturinstitut organisiert. Sie erfolgt in Zusammenarbeit mit verschiedenen in Paraguay vertretenen deutschen Organisationen.

Spuren von Federico Guillermo Raiffeisen, “Wie man Genossenschaften verwaltet, – Einführung und praktischer Fall der Kommerzialisierung landwirtschaftlicher Produkte“, sind Workshops, die am heutigen Dienstag, den 3. Oktober, im Paraguayischen-Deutschen Kulturinstitut angeboten werden.

Am Mittwoch, den 4. Oktober, findet der Vortrag Angebot und Bewerbung für Stipendien des Deutschen Akademischen Austauschdienstes DAAD statt, den Gabriela Dyck für Studieninteressierte in Deutschland anbietet. Die Veranstaltung ist von 17:30 bis 18:30 Uhr ebenfalls im Paraguayischen Deutschen Kulturinstitut (Juan de Salazar 310 / Artigas).

An gleicher Stelle findet um 19:00 Uhr die Kurzfilmnacht “Oberhausen on Tour: Lateinamerikanische Perspektiven“ statt, die die Ausstellung von sechs lateinamerikanischen Kurzfilmen umfasst. Der Eintritt ist frei.

Für Donnerstag, den 5. Oktober, ist in der Ulrich-Schmidl-Aula der Goethe-Hochschule eine Theateraufführung und ein Gespräch mit Studierenden über die Austauscherfahrung in Deutschland geplant. Das Kollegium führt eine Adaption des Theaterstücks “Die Diebe“ von Friedrich Schiller auf. Beide Aktivitäten finden auf Deutsch statt und beginnen um 13:30 Uhr in der Goethe-Schule (Lt. Rocholl / Col. Silva, Asunción). Der Eintritt ist ebenfalls frei.

Am Donnerstag, dem 5. Oktober, ist ein Konzert des Symphonieorchesters der Stadt Asunción geplant, mit Werken der deutschen Komponistinnen Fanny Hensel und Clara Wieck, die erstmals in Paraguay zu hören sind. Das Konzert findet um 20:00 Uhr im Stadttheater (Presidente Franco / Chile) statt.

Am Freitag, dem 7. Oktober, werden um 20:00 Uhr in der Deutschen Evangelischen Gemeinde Asunción (Dr. Cayo Romero 424) “Die Welt ist wie ein betrunkener Mann…“ Szenen aus Martin Luthers After-Dinner-Talks aufgeführt. Eintritt wiederum frei.

Wochenblatt / Ultima Hora

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Tag der Deutschen Einheit: Viele Events stehen an

  1. Von mir aus hätten sie die Grenze ruhig dicht lassen können. Hätte dadurch weniger Steuern bezahlt, weniger Rechtsradikale und vor allem nicht den furchtbaren Dialekt anhören müssen. Gestern abend lief in der ARD der Film Ballon, der von der Flucht von Thüringen nach Bayern 1979 mit einem selbstgebauten Heißluftballon handelt. Naja wenn die Zustände dort wirklich so waren dann habe ich schon ein wenig Mitleid. Ich weiß es nicht aber vermute stark überzogen.

  2. Zum Collegio Goethe: Ich hoffe die erzählen dem interessierten Paraguayer am Donnerstag auch dass der Spass mal eben gute 1000 Dollar pro Kind pro Monat kostet und für ein Stipendium braucht man viel Glück und gute Kontakte. Wobei die Absolventen da meiner Erfahrung nach da offenbar sehr gutes Deutsch vermittelt bekommen, kulturen Austausch erhalten und ein internationales Abi ist auch nicht zu verachten. Ich war selbst überrascht wie perfekt man bzw. frau als Paraguayer deutsch sprechen kann.

Kommentar hinzufügen