Teil der Beute vom Vendôme Raub wurden wiedergefunden

Ciudad del Este: Am vergangenen Samstagnachmittag wurde die Administration des Vendôme Shopping Centers in Ciudad del Este um 500.000 US-Dollar bestohlen. Zwei Unbekannt Männer entkamen mit einem Motorrad.

Die eingesetzte Staatsanwältin Juliana Gimenez ordnete heute zwei Hausdurchsuchungen an, bei dem zumindest 33.000 US-Dollar wiederbeschafft werden konnten. Die erste Durchsuchung fand bei Reinaldo Chávez Jara statt wo 25.250 US-Dollar gelagert waren. Bei der zweiten Hausdurchsuchung im Heim von Nelson Caballero fand die Polizei 7.763 US-Dollar.

Laut Gerüchten sind die tatsächlichen Räuber schon längst aus Ciudad del Este geflohen und Chávez und Caballero nur Komplizen.

Die örtliche Polizei bittet die Gesetzeshüter anderer Landesteile um ihre Unterstützung.

(Wochenblatt / Abc)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.