Teurer Kredit von der Plastikkarte

Asunción: Die Zentralbank entschied erneut die Überziehungszinsen beim Einsatz von Kreditkarten zu erhöhen. Diese Maßnahme betrifft jedoch nur die Nutzer von Karten, die durch ansässige Banken ausgegeben werden.

Im Gegensatz zu Deutschland, wo Sollzinsen der Advanzia Bank mit 17,9 % bei Einkäufen und 25,9 % bei Bargeldbezug oder 16,81% der Hypovereinsbank UniCreditCard schon als unverschämt gelten, liegt die gesetzliche Höchstgrenze in Paraguay bei 56,61 % liegt. Die von der Zentralbank vorgegebene Richtlinie wird von der Mehrzahl der in Paraguay aktiven Banken nahezu ausgenutzt. Die Ausnahmen bilden die BNF und die Bancop mit 34 und 26,8 %.

Im Gegensatz dazu zahlen die Banken verhältnismäßig geringe Zinsen, wodurch der daraus resultierende Gewinn die merkliche Expansion der Banken im Land erklärt.

Da der Einsatz von paraguayischen Kreditkarten demnach nicht zu empfehlen ist kann nur geraten werden die Visakarten von Cortal Consors, International Card Services, Deutsche Kreditbank und Comdirect zu benutzen, um in Paraguay an Bargeld zu gelangen. Diese vier Banken bieten weltweit kostenloses Geldabheben ohne Grundgebühr an.

(Wochenblatt / La Nación / kreditkarte.org)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

17 Kommentare zu “Teurer Kredit von der Plastikkarte

  1. hallo, ja die DKB will einen Nachweis über eine Meldeadresse in DE, läuft nämlich gerade bei mir….da reicht eine Stromrechnung, Kontoauszug, Meldebescheinigung, irgendwas wo die Adresse des Kontoeröffners drauf steht, darf auch nur ein Jahr alt sein, ich hatte zuerst ne Stromrechnung hingeschickt , die war leider 10 Tage!! über der Jahresfrist, ist nicht akzeptiert worden, also die gucken schon…

    1. Susi Weiss schrieb: „Leider gilt Paraguay als “unsicheres Land” und deshalb wird der Wohnsitz in PY n i c h t akzeptiert !!“
      Das ist eine völlig falsche Aussage!
      Es ist überhaupt kein Problem eine Adresse in Paraguay
      eintragen zu lassen.

        1. Ein bereits existierendes Konto (mit deutscher Adresse!) kann natürlich bestehen bleiben, wenn man sich dann nach/in PY an- bzw. ummeldet. Aber NEU ist eine Kontoeröffnung mit ausschliesslichem Wohnsitz in PY bei der DKB nicht möglich.
          Wäre froh, wenn mir jemand das Gegenteil beweisen könnte/würde.

  2. Hallo „Neuer“ ich kenne Leute in Py die eben da wohnen,also auch in Py angemeldet sind, haben ihre Rente in Germany und beziehen hier ihre Rente mit der DKB CARD, kostenlos über Automat, alles klar hoffe ich. Gruss

    1. Ich wohne in Paraguay und habe meinen Wohnsitz in Deutschland aus Steuergründen abgemeldet. Das ist für die DKB überhaupt kein Problem, kann die Bank auch nur empfehlen, sie hat mit Visa die besten Konditionen ausgehandelt. Wechselkurs nach Notenbankreferenzkurs und keine Gebühren für den Gebrauch fremder Bankautomaten Weltweit, Karte und Konto kostenlos.
      Mein Zweitkonto bei der Comdirect werde ich wohl bald auflösen. Berechnen 14€ Kontogebühren pro Quartal und bei jeder Transaktion über ihre Visacart werden ca. 5€ Gebühren berechnet, wie das bei den meisten Banken üblich ist.

      1. Deine Aussagen bezüglich der Kosten bei der Comdirect sind falsch.Für Abhebungen im Ausland mit der Girocart werden 5,90 Euro berechnet,Abhebungen mit der Visa Karte sind weltweit kostenlos.Die Führung eines Girokontos ist bei comdirect auch ohne monatlichen Geldeingang kostenlos. Girokonten, welche vor dem 23.04.2009 eröffnet wurden, können Sie jederzeit auf das kostenlose Girokonto umstellen lassen.

        1. Der Unterschied liegt im Detail, also führe ich es etwas genauer aus. Der Vertrag zwischen Comdirect und Visa beinhaltet, das Comdirect keine Gebühren für den internationalen Einsatz der Visacard berechnet, aber die Banken in Paraguay dürfen für die Benutzung ihrer Automaten Gebühren erheben, etwa 5€.
          Der Vertrag zwischen DKB und Visa beinhaltet, das auch die paraguayischen Banken keine Gebühren für die Benutzung ihrer Bankautomaten berechnen dürfen.

          Resultat: Weder Comdirect noch DKB erheben Gebühren für den Einsatz ihrer Visacard im Ausland, aber wer Comdirect benutzt, zahlt trotzdem 5€ pro Transaktion mehr, aber eben an die Bank in Paraguay.

          Danke für den Hinweis, das ich comdirect auf kostenlos umstellen lassen kann, werde ich wohl tun. Bei DKB braucht man nichts um zu stellen, die sind immer kostenlos.

  3. Fuer die DkB Bank Visa braucht man einen festen Wohnsitz in Deutschland,habe ich gehoert.Was ist nun richtig , bin gerade auf der Suche nach einer passende Bank von Deutschland aus. Bin schon lange abgemeldet,beziehe aber Rente. Wer hat Rat.Danke

  4. Ich staune immer wieder darueber wie die Leute hier sich ausquetschen lassen.

    Ansonsten wozu soll man ueberhaupt mit einer Kreditkarte Geld abheben, wen man Geld auf dem Konto hat nimmt man doch eine Debitorenkarte ??

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.