Tigo: Am Sonntag kostenlos Telefonieren und Surfen

In einer überraschend Ankündigung gab das Telekommunikationsunternehmen Tigo bekannt, dass es technische Änderungen vornehmen wird um seine Dienstleistungen zu verbessern.

Aus dem Grund sind am Sonntag, den 10. Juli, von Mitternacht bis 06:00 Uhr morgens alle Anrufe, Kurzmitteilungen und das Surfen im Internet kostenlos. Gespräche in das Ausland sind aber nicht möglich.

Maximiliano Bellassai, Leiter des Referats für Mobilkunden, erklärte, nach 10 Jahren müsse die technische Plattform umgerüstet werden. Über die Kosten der sechsstündigen freien Nutzung für die Kunden wollte er sich nicht äußern. Es sei schwierig im Voraus zu berechnen, wie das Nutzerverhalten ausfallen werde, sagte Bellassai. Derzeit hat Tigo fast vier Millionen Kunden.

Quelle: Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.