Trotz Parkplatz vor dem Lokal ins Restaurant gefahren

Ypacaraí: Am gestrigen Nachmittag verlor eine 36-jährige Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug nachdem sie einem anderen Auto auswich und fuhr direkt in ein Restaurant am Straßenrand. Ein Kunde überlebte wie durch ein Wunder.

Deysi Graciela Noguera (36) fuhr auf der Ruta II als sie in der Stadt ein anderes Auto die Straße kreuzte und sie zum ausweichen brachte. Leider schaffte sie es nicht mit ihrem Audi Q5 zu bremsen und landete im Inneren des Restaurants 3R, während der Fahrer des anderen Fahrzeuges auch an ein Haus fuhr und Schaden verursachte.

Als Noguera ins Innere des Restaurants fuhr schaffte es ein Kunde wie ein Wunder sich davor zu retten, überfahren zu werden.

Wochenblatt / Paraguay.com

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Trotz Parkplatz vor dem Lokal ins Restaurant gefahren

  1. Total-Horror-Crash

    Antworten

    Jop, auf das warte ich täglich (auf den schweren Verkehrsunfall wegen eines Manövers meinerseits, das ich wegen einem Affen am Steuer ausführen muss [und auch wegen den tollen Verkehrsverhältnissen wie Bußhaltestellen im Kreisel uvm], damit es nicht zum Unfall kommt, es dann mit einem anderen Verkehrsteilnehmer zum Unfall kommt, der Affe noch seine Banane fertig isst, natürlich noch die Bananenschale zu Fenster raus wirft und ab und davon).
    Und oh Wunder, in diese Situation komm ich täglich. Nur zum Total-Horror-Crash hat es noch nicht gereicht, worüber jetzt sicherlich einige frustrierte PY-Sonnenbrilly-Willys unglücklich sind, dass nicht wieder 300-Tage-Sonnenschein-Kommentare Frischfleisch anziehen. Muss halt noch ein paar Kilometer abspulen, dann klapp’s auch mit dem Total-Horror-Crash. Und dem 300-Tage-Sonnenschein-Kommentare Frischfleisch anziehen. Demnächst auf diesem Kanal.

  2. Was soll man machen, wenn kein Stuhl mehr frei war im Lokal, die ganze Zeit stehen, will auch keiner. Manche Lokale, kann man schon mal mit einem “ Drive Inn“ verwechseln.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.