Umschlossen vom Wasser

Paz y Alegria: Ein Bus der Linie NASA, der mit 15 Passagieren auf dem Weg von Concepción nach Vallemí unterwegs war wurde am gestrigen Morgen zum Halten gezwungen da sich rund herum Regenwasser sammelte. Seit fast 27 Stunden ist der Bus nicht mehr in Bewegung und die Passagiere müssen ohne ausreichend Lebensmittel ausharren.

Weder vor noch zurück kann der Bus in der Gegend wo ein historischer Regen registriert wurde. 275 mm Regen fiel in der Nacht von Montag auf Dienstag. Einer der Fahrgäste erklärte, dass das Wasser rund einen Meter hoch steht und nur ein Helikopter zu ihnen vordringen könnte.

Dazu kommt noch, dass es erneut regnete was ein schnelles Abfließen der Wassermengen nicht nur hinauszögert sondern unmöglich macht. Unter den Passagieren befindet sich auch eine kranke Frau.

(Wochenblatt / Abc / Foto: @yolan_escobar)

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.