Unwetter auf dem Weg nach Paraguay

Asunción: Wie das nationale Wetteramt am heutigen Morgen mitteilte, wird am Tagesende ein Temperatursturz erwartet. Grund dafür ist ein Gewitterband, was nach Paraguay drängt.

Besagtes Wolkenband beginnt den Süden des Landes zu betreffen und breitet sich im Tagesverlauf auf den Rest des Landes aus, inklusive dem südlichen Chaco. Neben Regen wird auch Gewitter erwartet. Diese wiederum bringt eine Temperatursenkung mit sich. Währenddessen ist es im Chaco mit 36 – 40 °C noch angenehm warm.

Der morgige Sonntag beginnt mit Temperaturen um die 16 °C. Als Höchsttemperaturen werden 24 °C erwartet. Der darauffolgende Montag bringt dann 14 – 24 °C. Ab Dienstag werden dann wieder Unwetter erwartet.

Wochenblatt / Meteorologia

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.