Unwetter in großen Teilen des Landes erwartet

Asunción: Das nationale Wetteramt warnt vor einem regnerischen Tag. Aktuell gibt es eine Warnung für den südlichen Chaco sowie für den Südosten Paraguays.

Die Departements Guairá, Caazapá, Itapuá, Misiones, Paraguarí, Central, Ñeembucú, Presidente Hayes Alto Paraguay stehen unter Tiefdruckeinfluss. Man erwartet, dass sich im Laufe des Tages die Unwetter hier verstärken werden.

Im Hinblick auf die nächsten Tage überwiegt instabiles Wetter. Auch wenn der Samstag eine Ausnahme bilden soll ist ab Sonntag schon wieder mit Niederschlägen und Unwettern zu rechnen.

Die Tageshöchsttemperaturen liegen heute bei Winden aus Südost bei maximal 29 Grad Celsius. Wegen den angekündigten Niederschlägen liegen die Höchsttemperaturn für die kommenden Tage etwas darunter.

Wochenblatt / Meteorologia

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.