Uruguay mit Lockangeboten

Montevideo: Uruguay setzt auf den Tourismus und vor allem auf die Urlauber aus Paraguay. Es gibt Lockangebote, die kaum auszuschlagen sind.

Ungefähr 50.000 Paraguayer wählen vor allem Punta del Este, um im Sommer Urlaub zu machen. Der paraguayische Tourist ist den uruguayischen Stränden treu geblieben, weil er sie für eine interessante Option hält und auch für die Nähe zu Paraguay interessant sind. Obwohl es im Vergleich zu Argentiniern und Brasilianern keine große Zahl an Stränden ist, bleiben die Paraguayer am längsten und verbringen die meisten Zeit in Uruguay.

Die uruguayische Tourismuskammer gab bekannt, dass sie denjenigen, die ihren Sommer in ihrem Land verbringen möchten, verschiedene Sonderangebote unterbreitet hat, darunter:

Rückerstattung von 22% Mehrwertsteuer auf Verpflegung, Catering und Vermietung von Fahrzeugen ohne Fahrer.

10,5% Rabatt auf die Vermietung von Immobilien. Gültig bis 30. April 2020. Hinzu kommen die Vorteile von Tax Free (14,4%) beim Kauf von verschiedenen zollfreien Waren und eine Mehrwertsteuer von Null% in Hotels während des gesamten Jahres. Zusätzlich zu einer Ermäßigung von 24% auf Benzin an Tankstellen, die sich maximal 20 Kilometer von den Grenzen entfernt befinden.

Uruguay will die Zahl von 46.636 paraguayischen Touristen überwinden, die letztes Jahr ins Land gekommen sind. Aus diesem Grund war das Tourismusministerium von Uruguay in Asunción mit uruguayischen Unternehmern vertreten, die die besten touristischen Eigenschaften des Landes vorstellten und mehrere Vorteile aufwiesen, die das Reisezielangebot wettbewerbsfähig machen.

Barfuß durch die unbefestigten Straßen zu gehen, die Ruhe der unberührten Strände zu genießen und unzählige Arten einheimischer und exotischer Flora zu bestaunen, sind nur einige der Freuden, die im atlantischen Departement Rocha, im Osten von Uruguay, angeboten werden und nun als neues Tourismusziel für den Sommer dienen soll.

Bis vor kurzem hatten diejenigen, die das Nachbarland für den Sommer ausgesucht hatten, die Küste von Uruguay immer mit Punta del Este in Verbindung gebracht, dem Badeort, an dem der Río de la Plata auf den Atlantik trifft. Vor einigen Jahren ist jedoch ein “anderer Sommerort Uruguays“ aufgetaucht mit einer wunderbaren Küste jenseits der Provinz Maldonado de Punta mit unberührten Stränden, Fischerdörfern und wilden Sanddünen.

Wochenblatt / El Independiente

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.