Vandalen zerstören Weihnachtskrippe

Ciudad del Este: Vandalen zeigten nicht einmal Respekt vor einer Weihnachtskrippe in Minga Guazú. Sie wurde am Samstag komplett zerstört. Die Staatsanwaltschaft ermittelt in dem Fall.

Die Weihnachtskrippe befand sich auf der Plaza International del Niño im Stadtzentrum von Minga Guazú. Die Dekoration wurde von Beamten der Stadtverwaltung aufgestellt.

Nach der Anzeige von Francisco Centurión, Richter für kommunale Straftaten, seien die Figuren vermutlich in den frühen Morgenstunden dieses Samstags fast vollständig durch Vandalen zerstört worden.

Keramikstücke mit dem Bild von Heiligen und Tieren wurden in der Mitte des Platzes zerbrochen und die Stücke verstreut. Die Beamten der 8. Polizeistation meldeten den Vorfall der diensthabenden Staatsanwältin Zunilda Ocampos, um die Schäden an Dingen von öffentlichem Interesse zu untersuchen.

Die Ermittler werden heute die Bilder der in der Nähe des Platzes installierten Überwachungskameras überprüfen, um die Täter des Vandalismus zu identifizieren.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

16 Kommentare zu “Vandalen zerstören Weihnachtskrippe

  1. Kuno: nix wie hin, Predigten halten und verkünden, dass Gott sie trotzdem liebt und die „heilige“ Schrift verteilen. Die Frage ist nur, welche Ausgabe. Die Predigten bitte ohne Hass auf die Frauen und die Mennos.

  2. Das sind hier wie drüben linke Faschisten, die alles kaputt machen, was der Allgemeinheit oder Anderen gehört. Die Bushaltestellen beschmieren und beschädigen, die Sitze in Bussen aufschlitzen, Nothämmer klauen, Hauswände mit dummen Sprüchen beschmieren, wie „Nazis raus“, dabei kommen die Nazis aus dem linken Lager, denn die NSDAP war eine sozialistische Arbeierpartei oder „ACAB“, die halb Hamburg abfackeln und jeden der eine andere Meinung hat hinterrücks überfallen usw.
    Aber hauptsache diese Politik in D verkündet den Kampf gegen die bösen bösen Rechten.
    Diese linksfaschistische Massenmörderin Merkel, die diese linken Terroristen mit Geldzuwendungen fördert, und die inzwischen über 1000 Menschenleben auf ihrem Gewissen hat, die direkt durch ihre antideutsche Politik ermordet wurden und Millionen weiter wurden geschlagen, beraubt, vergewaltigt…
    Diese Regierung aus antideutschen linken Faschisten, die Grundgesetzwidrig Meinungen Zensieren.

    Südamerika hat eine lange linke Tradition. Kaum ein land das nicht schon darunter gelitten hat und noch darunter leidet.
    Wie z.B. diese von linksfaschistischen Politikern unterstützte Mörderbande aus verblödeten Söhnen von Huren und Eseln, der EPP.

      1. Mach Dich doch bloss auf nach Berlin und geniesse dort das Leben und nimm alle gleich gesinnten mit, da dort z.Zt. Winter ist, brauchst du da nicht mal einen Hut gegen die Sonne! Gute Reisde und auf nimmer wiedersehen!

  3. Das gleiche Spiel kennen Viele aus Deutschland wo sinnlose Zerstörung von Vorgartenzwergen durch Linke Gruppen und Entführungen von Gartenzwergen Schick bei denen war. Weil es Bürgerlich ist und somit Nazistisch. Diese Spinner fühlten sich dann noch ganz groß und stark dabei,hast du aber eine solche Zecke mal stellen können weinte und jammerte er nach Mama und Papa,feiges Linkes Gesindel. Heute hat es in Deutschland Ausmaße angenommen die Jenseits von Gut und Böse sind ,das letzte Linke Attentat auf Deutsche Werte und Kultur (Volksverhetzung) leistete sich Jüngst der WDR.Kinder singen das ihre Oma eine Nazi Sau sei. Das im Öffentlichen Rechtlichen Fernsehsender WDR.Darum sage ich Linke Gruppen müssen hier Erkannt werden,Öffentlich gemacht werden da mit Jeder weis mit was er es zu tuen hat und diese Verwirrten muss man sich selbst überlassen keinen Kontakt pflegen ,das ist das Beste denke ich. Wehre den Anfängen! Das die Moslems nun auf diesen Zug springen liegt daran in Deutschland, das es von Linken und Grünen gefördert wird alles zu Vernichten was Völkisch oder Deutsch ist.Weihnachtmärkte gibt es nicht mehr es sind Wintermärkte. Aber das wiest ihr ja selber außer ein paar sogenannte Gutmenschen die nur von Tellerrand in die Welt schauen.Also so etwas ist kein Jugendstreich mehr hier geht es um Linke Ideologien in Minga!

  4. Finde ich gut, dass diese Krippe zerstört wurde.
    Mehr davon, damit die Menschen erkennen, wie sie von der $Kirche$ verarscht und ausgebeutet werden.
    Alles eine einzige Lüge die Jahrhunderte überdauert hat.
    Das sog. christliche Fest, wenn es überhaupt eine beweisbare Grundlage gibt, sollte verboten werden; weil es Lügen als Wertigkeiten verkauft.

    1. Du brauchst das Weihnachtsfest ja nicht feiern, aber wenn du zerstoerst, weil du es den anderen nicht goennst, so bist du intolerant und fuer eine }Demokratie nicht geeignet. Keiner zwingt Dich das Christentum anzunehmen. Aber werde endlich tolerant

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.