Vermutliche Entführung eines Deutschbrasilianers und seines Enkels

Nueva Toledo: Laut ersten Meldungen scheinen ein Mann und sein Enkel seit heute Mittag in den Händen von unbekannten Entführern. Sie fuhren in den Morgenstunden mit dem Traktor fort und kamen nicht wieder.

Alecio Dresch (73) sowie sein 12-jähriger Enkel Leonardo sollen heute Morgen mit einem Traktor auf dem Grundstück im Departement Caaguazú umher gefahren sein. Als sie Mittag nicht zurückkamen sorgte sich die Tochter Doirce Dresch um ihren Vater und ihren Sohn. Eine intensive Suche begann. Den Traktor fanden sie aber keine Spur von den Vermissten. Die Polizei kam dazu, als sie eine Textnachricht auf dem Handy erreichte in der geschrieben stand, dass es ihnen gut geht. Später, in einer zweiten Nachricht, wurde gefordert, die Polizei außen vor zu lassen.

Es könnte sich um eine Expressentführung handeln. Inoffiziell sollen nur 2.000 US-Dollar Lösegeld gefordert worden sein. Allerdings ist solch eine Aussage nicht zu ernst zu nehmen. Eine vorgetäuschte Entführung ist eher ausgeschlossen, wegen dem hohen Alter des Mannes.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.