Was ist los in Paraguay, wann kann man wieder einreisen?

Asunción: Die Redaktion des Wochenblattes erhält tagtäglich Anfragen zur Situation im Land und ganz speziell zu geplanten Grenzöffnungen. Allen Ungeduldigen kann hier wenigstens versucht werden, eine Antwort zu präsentieren.

Was ist los in Paraguay, wann kann man wieder einreisen?

Die Corona Pandemie, die sie die WHO einstufte, begann in Asien, war Monate später in Europa besonders spürbar und ist aktuell in Nord- und Südamerika noch im Wachstum. Wo man in Europa schon wieder versucht einen normalen Lebensrhythmus zu beginnen, wartet man in dem weniger betroffenen Paraguay weiter ab, da die angrenzenden Länder, wie Brasilien, kaum etwas gegen die Ausbreitung unternehmen.

Ungeachtet der Überzeugungen hinsichtlich der Infizierungen, ist ein Zeitraum für Ein- und Ausreise nach Europa ab Mitte Juli bis September denkbar. Nicht die einzelnen Menschen bestimmen ihr Leben, sondern das Covid bzw. die Entscheidungen der Regierungen, die nur aufgrund von Infizierten und Neuansteckungen getroffen werden.

Uns selbst wenn die Grenzen bis Jahresende geschlossen bleiben sollten, wird es weiterhin Repatriationsflüge im kleinen Stil geben, damit wenigstens Notfälle, also kein Tourismus, bedient werden können.

Wochenblatt

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

13 Kommentare zu “Was ist los in Paraguay, wann kann man wieder einreisen?

  1. Komische Fragen an die Redaktion. Wie sollte die Redaktion des WB beantworten könnnen wann man wieder einreisen darf. Ist die Redaktion etwa Teil der Regierung oder verfügt sie über besondere Beziehungen zum Präsidenten oder dem Innenminister? In Paraguay ist im Prinzip immer alles möglich oder auch nicht. Nur selten ist etwas planbar, weil alles trotz schöner Worte und Zusicherungen schon morgen wieder infrage gestellt werden kann. Schon lange hier Lebende wissen das, daher vermute ich, solche Fragen kommen nur von Zugewanderten die noch nicht auf dem Boder der Realitäten im Lande angekommen sind. Aber etwas Positives ist aus Paraguay dennoch zu vermelden: Paraguay ist wohl das am besten dastehende Land auf dem gesamten amerikanischen Kontinent, was die Anzahl der Corona-Infizierten betrifft. So gesehen, hat Paraguay unter der aktuellen Regierung alles überwiegend gut und richtig gemacht.

  2. 2 Einschreibebriefe vor 3 Monaten abgeschickt – sind auf Nachfrage bei der Post nie rausgegangen.

    Schriftliche Anfrage bei der Post in Asuncion vor 1 Woche :”Können inzwischen Eilbriefe nach Deutschland verschickt werden?” Keine Antwort.

    Nun teilt auch die Deutsche Botschaft mit, dass sie geschlossen hat. Somit kann auch keine identitätsprüfung zwecks Unterschrift in einem deutschen Notarvertrag durchgeführt werden. Den kann man normalerweise nämlich auch hier unterschreiben

    1. hättest das eil vor dem brief weglassen sollen . bei uns auf der post ligen die brife auch stapelweise rum , weis keiner was er damit machen soll. habe den haufen mal spasenshalber durchgesehen als der postmensch mir sagte wenn ich post bekomme soll ich mal nachsehen ob was für mich dabei ist, da war post aus den 70ern dabei. auf jedenfall kommt nichts wegg

  3. Saminathasarma Kanesharajakkurukkal

    Da nimmt es mich ja schon wunder, wer den in den Sambi Südamerikas einreisen möchte. Ja, Streichhölzer um den Müll abzufackeln und BilligPolarBier billig, Korruption und IQ82 in MINT plus IQ82 = IQ164 weit verbreitet. Einige mögen es halt nicht glauben und sich erst selbst davon überzeugen. Viel Erfolg!

    1. @Saminathasarma Kanesharajakkurukkal

      also, ich glaube, es bringt nichts, alles schlechtzureden. Paraguay hat ein paar echte Vorteile und ein paar echte Nachteile – die sehe ich in anderen Ländern aber auch. Und Deutschland ist derzeit auch nicht gerade auf einem guten Weg

    2. Saminathasarma Kanesharajakkurukkal

      @Wahrheitssucher. Da haben Sie vollkommen recht. Es ist nicht alles nur schlecht. Mein Part besteht eher darin, es sich zweimal zu überlegen, ob man in die Nähe der Hauptstadt ziehen möchte. Natürlich gibt es ganz schöne Fleckchen hier. Was dann jedoch auch wieder seine Nachteile hat, die man bedenken muss. ZB. ist man dann wirklich fernab, irgendwo im Dschungel.
      Ich würde es so sehen, so als Rentner (Paar) mit einer schönen Rente, gerne bei Füx und Gute Nach verweilend, da kann man sich mit dem nötigen Kleingeld etwas schönes schaffen. Muss man allerdings seinen Müll persönlich abfackeln.
      Wer noch zu schaffen hat bis zum Erreichen des Pensionsalter muss das nötige Kleingeld mitbringen, um sich wirtschaftlich etwas aufzubauen. Und das ist nicht ganz einfach. Die Formalitäten zwar schon, aber wer mit 7 bis 11 Uhr Schulabsolventen zusammenarbeiten muss, da kann es einem manchmal schon das Gehirn zusammenziehen, ab so viel Feig-, Dumm-, Faul- und Verlogenheit.
      Ok, das ist sicherlich mit der Einwanderung in andere Länder Afrikas vergleichbar und hat mit dem Paragay bloß Ähnlichkeiten aufzuweisen. Was heißen will, dass es in anderen Ländern Afrikas auch nicht besser sein muss als der Paragauy. Manche haben Meer, Lebensqualität, atembare Luft, Ruhe und einen Return of Steuergelder dem Volke zu bieten. Sicherlich gibt es schlimmeres als den Paragauy. Das kann ich nicht beurteilen, da ich ja noch nicht in jedes Land eingewandert bin. Mit Sicherheit jedoch, dass es Schöneres gibt.
      Schade, dass PY-Sonnenbrilly-Willy DÖCHL-Einwanderer sich lieber am Stammtisch treffen als ihre Darstellung hier im Forum Einwanderungswilligen zu unterbreiten.
      Persönlich kann ich nur jedem Raten sich für eine Auswanderung eher Kanada, Uruguay oder Australien auszusuchen als das hier. Auch wenn die Formalitätenschwelle etwas höher liegt. Dafür bekommt man auch etwas wie Zivilisation. Ich kenne Kanada und Australien nicht, doch soll dort der IQ der Einheimischen um die 100 liegen. Hätte vor dem Paragauy auch nie daran gedacht, dass zwischen Durchschnitt 82 und 100 Welten, pardon, Galaxien, liegen.
      Die Formalitäten, um in den Paragauy einzuwandern sind niedrig. Jedoch auch genau so viel wert. Manch mögen das anders sehen. Selbst schuld, wenn Einzeller nur schweigen oder einen persönlich beleidigenden Einzeiler unter die Kommentare anderer zu brünzeln imstande sind. 🙂

  4. Das mit der Post stimmt nicht so ganz, Man kann einen Brief nach DE versenden. DHL verschickt Briefe für eine kleine Summe von 93 $ !!!. Natürlich nur, wenn man den Brief nach ASU bringt. Sonnst kostet es 20 $ mehr.
    Aber es funktioniert.

    1. @gerhard:

      ich habe heute noch einmal auf der Post nachgefragt, die mir mitgeteilt hat, dass bis auf Weiteres kein Brief nach Deutschland geht, darum liegen meine Einschreibebriefe seit Monaten hier.

      Ob man von Asuncion versenden kann, weiß ich nicht, da meine Anfrage in Asuncion nicht beantwortet wurde, gehe ich nicht davon aus, dass Post nach Deutschland geht.

      Das mit DHL weiß ich nicht, ehrlich gesagt wusste ich noch nicht einmal, dass es DHL hier gibt. Sollte sich Deine Auskunft bewahrheiten, sage ich Dir auf jeden Fall schon einmal Danke für den guten Tipp!

  5. 1. auf den Internetseiten der Deutschen Boschaft Asuncion kein Hinweis auf GESCHLOSSEN
    2. Telefonkontakt (mit Roboter) nix GESCHLOSSEN
    3. gestern bei CORREOS suc. Shopping Luisito ASU ; die hatten von März bis vorige Woche zu.
    3.1. Es kommt zZt. kaum Post an, auch nicht aus D
    3.2 Es wird keine Post zum Versand ins Ausland angenommen
    4. DRV hat veränderte Verfahren und Fristen für Lebensbescheinigung
    guckstu;
    https://www.deutschepost.de/de/r/rentenservice/downloadcenter/lebensbescheinigung/hinweis-lebensbescheinigung-2020.html
    und ebenda:
    b) Lebensbescheinigung liegt Ihnen bis Mitte August 2020 nicht vor
    .
    Wenn Ihnen das Formular der Lebensbescheinigung nicht bis Mitte August 2020 zugegangen ist, können Sie sich die Lebensbescheinigung auch selbst aus dem Downloadcenter des Renten Service herunterladen. Hier gelangen Sie zu den Formularen, die in 25 Sprachen angeboten werden.
    .
    Bitte füllen Sie die Lebensbescheinigung aus und unterschreiben das Formular eigenhändig. Senden Sie die Lebensbescheinigung an die Deutsche Post AG, Niederlassung Renten Service, 04078 Leipzig zurück. Die genauen Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Information.
    Bitte versuchen Sie, die Lebensbescheinigung bis spätestens Mitte Oktober 2020 an den Renten Service zu übermitteln.
    .
    Wo XYZ drüber steht ist kein dumpfes Gelaber oder Geschwurbel, oder gar Verschörung, nix Reichsbürger, nix Nazis, nix Grinke, nix Aluhol, nix Nikotin. Einfach nur gute Info 🙂

    1. @xyz

      die deutsche Botschaft ist geschlossen, was deutlich dort zu lesen ist:

      “Auf Grund der aktuellen Entwicklungen in Zusammenhang mit der Covid-19- Pandemie und den damit verbundenen Empfehlungen der deutschen und paraguayischen Behörden bleibt das Konsulat der Botschaft bis auf weiteres für den regulären Kundenverkehr geschlossen.

      Wir bitten um Verständnis, dass vor diesem Hintergrund auch alle bereits gebuchten Termine storniert werden.”

      Lediglich Notfälle werden bearbeitet

      1. Das mit der Schliessung kann man aber nur finden, wenn man über die Mainpage der Botschaft reingeht
        https://asuncion.diplo.de
        Ich hab die direkten Links zu den einzelnen Diensten genommen, da steht sinnvollerweise kein Hinweis auf die Schließung. Weder unter Kontakten, noch Konsulat, noch Rentensachen…
        Desterwegen habe ich ja auch da angerufen und deren Blechotto hat auch nix davon gesagt.
        .
        Welch intelligente Meisterleistung unserer höchstbezahlten, hervoragenden und mit viel Hirnschmalz gesegneten Botschaftsmitarbeiter. Vielen DANK!!!
        .
        Dafür hab ich gerade auch noch einen Beitrag bei denen gefunden, dass man für 2020 keine Beglaubigungen, Stempel etc. auf der Lebensbescheinugung braucht, sondern man soll die ausfüllen und nach Leipzig schicken.
        .
        Eine weiter Meisterleistung Deustcher Behörden!!! WIe bekommt man dieses Rentenbescheid, wenn nix an Post ins Land kommt und wie kann man den zurückschicken, wenn definitiv nix bei Correos angenommen wird fürs Ausland?
        .
        Auf die einfachste Lösung per Video Ident (genaue Bezeichnung vergessen) kommt man latürnich nicht! Hab sowas mal für nen neues Bankkonto in D durchgeführt. Musste meinen Pass in die Webcam samt meiner Fratze halten und das Mädel am anderen Ende hat dann bestätigt, dass ich es bin und lebe. Ein paar Tage später kam alles per email von der Bank. Aber sowas kann die DRV/POST/Botschaft natürlich nicht.
        .
        Viel zu einfach!!!

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.