Wasserhose über dem Fluss Paraná

Encarnación: Mehreren Amateurfilmern gelangen spektakuläre Aufnahmen einer Wasserhose auf dem Fluss Paraná. Das Phänomen rief viel Erstaunen hervor, manche Menschen fanden es aber besorgniserregend.

Aufgetreten ist das Wetterphänomen am Sonntag in der Nähe von der Stadt Posadas in Argentinien. Jedoch konnte man es von Encarnación auch sehr gut beobachten. Mehrere Personen filmten das Schauspiel mit ihren Smartphones.

Ingenieur Victoriano Vázquez erklärte, dass dieses Naturereignis sehr häufig in der Zone vorkäme und schon des Öfteren aufgetreten sei. Solange der Tornado nicht das Festland erreiche gäbe es keine Gefahr. Jedoch könne so eine Windhose durchaus große Schäden verursachen.

Wochenblatt / Mas Encarnación

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen